10.5.1. Die Abnahme

Vor dem Abschalten der Batterie prüfen Sie, ob es bei Ihnen den Kode des Einschlusses des Radioapparats gibt.

Alle Modelle
Nehmen Sie die Gummiverdichtung des Wasserschutzmantels im Heckende der motorischen Abteilung ab.

Направление снятия резинового уплотнения водозащитного кожуха (1)
Die Abb. 9.16. Die Richtung der Abnahme der Gummiverdichtung des Wasserschutzmantels (1)


Nehmen Sie den Wasserschutzmantel 1 (die Abb. 9.16) ab.
Werden die Zündung abstellen und schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Ziehen Sie vier Schrauben heraus und nehmen Sie den Mantel des Motors ab.

Расположение винтов крепления кожуха двигателя
Die Abb. 3.2.1. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des Mantels des Motors


Ziehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie den Mantel des Motors (ab siehe die Abb. 3.2.1, 3.4.1).

Расположение винтов крепления кожуха двигателя
Die Abb. 3.4.1. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des Mantels des Motors



Alle Modelle, außer den Motoren 2.7l-5V
Nehmen Sie den Mantel über dem Luftfilter ab.

Расположение воздушных патрубков, электрических разъемов и крышки воздушного фильтра
Die Abb. 9.17. Die Anordnung der Luftstutzen, der elektrischen Stecker und des Deckels des Luftfilters: 1 – der Stutzen, der den Körper des Luftfilters und das querlaufende Vorderpaneel verbindet; 2 – der elektrische Stecker des Ventiles ACF; 3 – der Stecker des Abflußmessers der Luft; 4 – der Stutzen, der verbindend den Körper des Luftfilters und die Rohrleitung aufsaugt; 5 – der Deckel des Luftfilters


Nehmen Sie den Luftstutzen 1 (die Abb. 9.17), den verbindenden Körper des Luftfilters und das querlaufende Vorderpaneel ab.
Schalten Sie den elektrischen Stecker 2 aus und, geschlürft, ziehen Sie das Ventil ACF heraus.
Schalten Sie den elektrischen Stecker 3 vom Abflußmesser der Luft aus.
Schwächen Sie die Kummete und nehmen Sie den Luftstutzen 4, der verbindend den Körper des Luftfilters und die Rohrleitung aufsaugt ab.
Nehmen Sie den Deckel vom Körper des Luftfilters ab.
Nehmen Sie den erweiternden Behälter ab und nehmen Sie es beiseite.
Vom speziellen Instrument 3337 ziehen Sie die ljambda-Sonden aus den rechten und linken Ausblaserohren heraus und nehmen Sie sie beiseite.
Ziehen Sie die Muttern der Befestigung der Oberteile der Emfangsausblaserohre heraus.
Stellen Sie den Stützbalken 10–222A auf die Stützoberflächen der Vordertheken der Aufhängung fest.
Stellen Sie den Adapter 10–222А/3 auf den Stützbalken 10-222А fest und festigen Sie die Ergreifung des Adapters für den Hebehenkel des Motors.
Die Schraube der Hebeeinrichtung drehend, spannen Sie die Ergreifung so, dass das Gewicht des Motors von der Hebeeinrichtung wahrgenommen wurde.
Heben Sie das Auto auf dem Aufzug.
Nehmen Sie die Vorderräder ab.

Расположение винтов крепления нижнего брызговика моторного отсека
Die Abb. 9.3. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des unteren Schutzbleches der motorischen Abteilung


Ziehen Sie die Schrauben heraus, die von den Zeigern auf die Abb. 9.3 vorgeführt sind, und nehmen Sie das untere Schutzblech der motorischen Abteilung ab.

Расположение болтов крепления термозащитного экрана и вала привода
Die Abb. 9.18. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Thermoschutzschirmes und der Welle des Antriebes


Wenden Sie die Bolzen der Befestigung ab und nehmen Sie die Thermoschutzschirme der rechten und linken Wellen des Antriebes (die Abb. 9.18) ab.
Wenden Sie die Bolzen ab und schalten Sie die inneren Gelenke der Wellen des Antriebes von der Getriebe (der Abb. 9.18) aus. Den weichen Draht verwendend, hängen Sie die Wellen des Antriebes zur Karosserie auf.
Ziehen Sie von der Vorderseite der Getriebe den Sensor der Frequenz des Drehens des Motors G28 heraus und nehmen Sie es beiseite.

Расположение электрических разъемов датчика частоты вращения двигателя G28 (В) и датчика спидометра (А)
Die Abb. 9.19. Die Anordnung der elektrischen Stecker des Sensors der Frequenz des Drehens des Motors G28 () und des Sensors des Tachometers ()


Schalten Sie von der Getriebe den elektrischen Stecker des Sensors des Tachometers (die Abb. 9.19) aus.

Расположение электрического разъема многофункционального выключателя (1) и фиксатора (2) разъема экранированного провода
Die Abb. 9.20. Die Anordnung des elektrischen Steckers des multifunktionalen Schalters (1) und des Riegels (die 2) Stecker der abgeschirmten Leitung


Schalten Sie den elektrischen Stecker 1 (die Abb. 9.20) vom multifunktionalen Schalter aus.
Drehen Sie den Riegel 2 um und schalten Sie den elektrischen Stecker der abgeschirmten Leitung von der Getriebe aus.

Alle Modelle, außer den Motoren 2.7l-5V
Nehmen Sie den Starter ab.

Расположение болта крепления гидротрансформатора
Die Abb. 9.21. Die Anordnung des Bolzens der Befestigung des Hydrotransformators


Durch die Öffnung, die sich nach der Abnahme des Starters öffnete, ziehen Sie drei Bolzen der Befestigung des Hydrotransformators (die Abb. 9.21) heraus. Für den Zugang auf jeden nachfolgenden Bolzen proworatschiwajte die Kurbelwelle des Motors auf 1/3 Wendungen in der Richtung seines Arbeitsdrehens für den zentralen Bolzen der Befestigung der Scheibe der Kurbelwelle.

Die Autos mit den Sechszylindermotoren, außer den Motoren 2.7l-5V

Расположение шланга (1) вентиляции генератора и зажима (2) масляных трубопроводов автоматической коробки передач
Die Abb. 9.22. Die Anordnung des Schlauches (die 1) Lüftung des Generators und der Klemme (2) fetter Rohrleitungen der automatischen Getriebe


Schalten Sie den Stutzen 1 (die Abb. 9.22) der Lüftung des Generators aus.
Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung der Klemme 2 fetter Rohrleitungen der automatischen Getriebe heraus.

Крепление масляных трубопроводов (1) к теплообменнику и болтов крепления кронштейна масляных трубопроводов (3) и стартера (2)
Die Abb. 9.23. Die Befestigung der fetten Rohrleitungen (1) zum Wärmeübertrager und der Bolzen der Befestigung des Trägers der fetten Rohrleitungen (3) und des Starters (2)


Schalten Sie die fetten Rohrleitungen 1 (die Abb. 9.23) vom Wärmeübertrager aus.
Ziehen Sie den Bolzen 3 Befestigungen des Trägers der fetten Rohrleitungen heraus.
Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Starters zur Getriebe heraus.

Die Autos mit den vierzylindrigen Motoren
Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Trägers der fetten Rohrleitungen zum Boden des Autos heraus.
Ziehen Sie den Bolzen heraus und schalten Sie die fetten Rohrleitungen von der Getriebe aus.

Die allradgetriebenen Autos
Nehmen Sie den Thermoschutzschirm kardannogo der Welle ab. Falls notwendig nehmen Sie die zentralen und hinteren Dämpfer ab.
Ziehen Sie die Bolzen heraus, schalten Sie kardannyj die Welle von rasdatotschnoj die Schachteln aus und vom weichen Draht festigen Sie auf dem Träger der Brennstoffhörer.

Alle Modelle
Festigen Sie auf transmissionnom den Heber die spezielle Verwendung, stellen Sie unter der Getriebe fest und heben Sie den Heber so, damit das Gewicht der Getriebe vom Heber wahrgenommen wurde.
Beim Fehlen der speziellen Vorrichtungen für die Abnahme der Getriebe unterstützen Sie die Getriebe vom Heber durch hölzern brussok.
Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der linken und rechten Stütze der automatischen Getriebe heraus.

Расположение винтов крепления многофункционального переключателя F125
Die Abb. 9.24. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des multifunktionalen Umschalters F125


Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung des multifunktionalen Umschalters F125 heraus und nehmen Sie es (die Abb. 9.24) beiseite.

Расположение болтов крепления кронштейна троса рычага селектора к картеру коробки передач
Die Abb. 9.25. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Trägers des Taus des Hebels des Selektors zu karteru die Getrieben


Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Trägers des Taus des Hebels des Selektors zu karteru die Getrieben heraus und nehmen Sie den Träger (die Abb. 9.25) ab.

Снятие троса рычага селектора с вала выбора передач
Die Abb. 9.26. Die Abnahme des Taus des Hebels des Selektors von der Welle der Auswahl der Sendungen


Vom speziellen Instrument 80-200 schalten Sie das Tau des Hebels des Selektors von der Welle der Auswahl der Sendungen (der Abb. 9.26) aus. (4) Autos mit schestizilindrowymi von den Dieselmotoren

Расположение болта (А) и направление поворота стойки (В)
Die Abb. 9.27. Die Anordnung des Bolzens () und die Richtung der Wendung der Theke ()


Auf etwas Wendungen ziehen Sie den Bolzen heraus Und (die Abb. 9.27) auf dem Heckende des Turbokompressors, drehen Sie die Theke In im Uhrzeigersinn um und ziehen Sie den Bolzen A fest

Использование инструмента 3393 для проверки совмещения отверстий (1 и 2)
Die Abb. 9.28. Die Nutzung des Instruments 3393 für die Prüfung der Vereinigung der Öffnungen (1 und 2)


Vor der Abnahme podmotornoj die Rahmen vom speziellen Instrument 3393 prüfen Sie, dass die Öffnungen 1 und 2 (die Abb. 9.28 vereint sind).

Расположение болтов крепления передней (3) и задней (1 и 2) частей подмоторной рамы
Die Abb. 9.29. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung vorder (3) und hinter (1 und 2) der Teile podmotornoj die Rahmen


Ziehen Sie die Bolzen 1 und 2 (die Abb. 9.29) im Heckende podmotornoj die Rahmen von beiden Seiten des Autos heraus.
Ziehen Sie die Bolzen 3 (siehe die Abb. 9.29) im Vorderteil podmotornoj die Rahmen von beiden Seiten des Autos heraus.
Senken Sie podmotornuju den Rahmen auf 150 mm, bis zum Ende die Bolzen (3) Befestigungen des Rahmens entlassen.
Die Vorsicht beachtend, senken Sie das Heckende der Getriebe ein wenig.
Nehmen Sie die Emfangsausblaserohre ab.
Den Vorderteil der Getriebe unterstützend, wenden Sie die oberen Bolzen der Befestigung der Getriebe zum Motor ab.

Использование монтировки для прижатия гидротрансформатора к двигателю при снятии автоматической коробки передач
Die Abb. 9.30. Die Nutzung der Montierung für das Anpressen des Hydrotransformators zum Motor bei der Abnahme der automatischen Getriebe


Führen Sie die Getriebe vom Motor ab, die Montierung den Hydrotransformator an den Motor (die Abb. 9.30) gedrückt.
Festigen Sie den Hydrotransformator auf dem Motor.
Umdrehend und gleichzeitig senkend, nehmen Sie die Getriebe zwischen podmotornoj vom Rahmen und der Karosserie des Autos ab.
Die Vorsicht beachtend, senken Sie die Getriebe und ziehen Sie sie vom Auto heraus.

Расположение и нумерация болтов крепления автоматической коробки передач к четырехцилиндровому пятиклапанному двигателю
Die Abb. 9.31. Die Anordnung und die Numerierung der Bolzen der Befestigung der automatischen Getriebe zum vierzylindrigen Fünfklappenmotor: Und — der Aufstellungsort der zentrierenden Buchse


Расположение и нумерация болтов крепления автоматической коробки передач к шестицилиндровому бензиновому или дизельному двигателю
Die Abb. 9.32. Die Anordnung und die Numerierung der Bolzen der Befestigung der automatischen Getriebe zu schestizilindrowomu benzin- oder dem Dieselmotor: Und — der Aufstellungsort der zentrierenden Buchse