12.3.2. Die Regulierung der axialen Lage kardannogo der Welle

Die Verwendung 3139 verwendend, versetzen Sie, inwiefern es möglich ist, kardannyj die Welle zur hinteren Hauptsendung.

Расположение центра отверстия для болтов крепления промежуточной опоры карданного вала при различных положениях карданного вала
Die Abb. 11.6. Die Anordnung des Zentrums der Öffnung für die Bolzen der Befestigung der Zwischenstütze kardannogo der Welle bei verschiedenen Lagen kardannogo der Welle


In dieser Lage bemerken Sie die Lage des Zentrums der Öffnung für die Bolzen der Befestigung der Zwischenstütze kardannogo der Welle (der Zeiger Und, die Abb. 11.6).
Die Verwendung 3139 verwendend, versetzen Sie, inwiefern es möglich ist, kardannyj die Welle zur Getriebe.
In dieser Lage bemerken Sie die Lage des Zentrums der Öffnung für die Bolzen der Befestigung der Zwischenstütze kardannogo der Welle (der Zeiger In, die Abb. 11.6) nochmalig.
Versetzen Sie kardannyj die Welle entlang der Achse in solche Lage, bei der sich die Öffnungen für die Bolzen der Befestigung der Zwischenstütze kardannogo der Welle in der Mitte zwischen den früher gemachten Notizen (der Zeiger Mit, die Abb. 11.6 befinden werden).
Stellen Sie die Regelungsfutter der gewählten Dicke fest und festigen Sie von den Bolzen die Zwischenstütze kardannogo der Welle.
Nehmen Sie die Verwendung 3139 mit kardannogo der Welle ab.
Stellen Sie über kardannym haufenweise den Thermoschutzschirm fest.
Prüfen Sie, damit das System der Ausgabe frei gelegen war betraf die Karosserie nicht.