12.5.1. Die Abnahme

Die Schneide des Schraubenziehers wie den Hebel verwendend, nehmen Sie die Kappe vom zentralen Teil der Disk des Rads ab.
Auf dem Auto, das auf den Rädern steht, schwächen Sie die Bolzen der Befestigung äußerlich SchRUSsow zu den Naben der Hinterräder.
Heben Sie das Heckende des Autos und festigen Sie auf den Ständern. Nehmen Sie die Hinterräder ab.
Schrauben Sie auf die Stelle die Bolzen der Befestigung des Rads für die sichere Befestigung der Bremsdisk ein.
Wenden Sie inner SCHRUS vom Flansch des Reduziergetriebes der Hinterachse ab.

Расположение болтов крепления термозащитного экрана главной задней передачи
Die Abb. 11.7. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Thermoschutzschirmes der hinteren Hauptsendung


Ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie den Thermoschutzschirm der hinteren Hauptsendung (ab siehe die Abb. 11.7).
Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung äußerlich SchRUSsa zur Nabe des Hinterrades heraus.

Расположение болта (1) крепления датчика (2) ABS
Die Abb. 11.10. Die Anordnung des Bolzens (1) Befestigungen des Sensors (2) ABS


Ziehen Sie den Bolzen 1 (die Abb. 11.10) heraus und nehmen Sie den Sensor 2 ABS ab.
Wenden Sie die Muttern ab, die die Anschlusskummete der Ausblaserohre festigen. Schalten Sie auch dem weichen Draht aus festigen Sie auf der Karosserie die hintere Sektion des Systems der Ausgabe.

Поддержка узла ступицы заднего колеса приспособлением V. A. G. 1383 A
Die Abb. 11.11. Die Unterstützung des Knotens der Nabe des Hinterrades V. A. G. 1383 A


Unterstützen Sie den Knoten der Nabe des Hinterrades V. A. G. 1383 A (die Abb. 11.11).
Vom Plasthammer schlagen Sie die Welle des Antriebes aus der Nabe des Hinterrades aus.
Keinesfalls darf man das Auto auf die Räder mit abgenommen von zwei oder mehreren Wellen des Antriebes senken, da es zur Beschädigung der Lager der Radnabe bringen wird. Wenn man das Auto auf die Räder feststellen muss und, es mit den abgenommenen Wellen des Antriebes versetzen, stellen Sie anstelle der Welle äußerlich SCHRUS fest und ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Gelenkes vom Moment 50 N·m fest.