15.2.2. Die Anlage

Überzeugen sich, dass die Vorderräder in die Lage der Bewegung gerade bestimmt sind.
Schalten Sie zum Steuerrad die elektrischen Stecker der Spule 2 und der Beheizung des Steuerrads 10 an.
Stellen Sie das Steuerrad fest und festigen Sie vom neuen Bolzen, sein Moment 50 N·m festgezogen.
Schalten Sie die elektrischen Stecker des Airbags 3 und die Abnahme der statischen Elektrizität 4 an und stellen Sie den Airbag fest. Überzeugen sich, dass die Riegel den Airbag sicher festhalten.
Vor dem Anschließen der Batterie überzeugen sich, dass im Salon des Autos die Menschen fehlen.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Werden den Radioapparat aufnehmen und führen Sie in ihn den Kode ein.
Heben Sie die Glaser von den elektrischen Scheibenhebern nach oben bis zum Anschlag. Dann drücken Sie auf alle Umschaltern des Scheibenhebers noch einmal, mindestens auf 1 mit, in die Lage der Schließung für die Aktivierung der Steuereinheit von den Scheibenhebern.
Stellen Sie die Zeit auf den Stunden fest.
Nach der Absonderung verschiedener elektrischer Stecker ins Gedächtnis der Steuereinheiten schreiben sich die Informationen über die Fehler ein, die man nach der Anlage waschen muss.