15.7.2. Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.
Vor der Anlage der Pumpe füllen Sie seine frische Flüssigkeit G 002 000 aus.
Bei der Anlage muss man uplotnitelnyje die Ringe und die Kummete ersetzen.
Nach saworatschiwanija der Bolzen der Befestigung der Pumpe des Verstärkers der Lenkung ziehen Sie die Vorderbolzen zuerst fest und nach themjenigen bin hinter.

Крепление всасывающего (1) и напорного (2) шлангов к насосу гидроусилителя рулевого управления на автомобилях с шестицилиндровыми дизельными двигателями
Die Abb. 14.36. Die Befestigung aufsaugend (1) und der Druck- (2) Schläuche zur Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung auf den Autos mit schestizilindrowymi von den Dieselmotoren


Stellen Sie auf die Stelle den Druckschlauch fest und festigen Sie es pustotelym vom Bolzen 2 (siehe die Abb. 14.36), sein Moment 47 N·m festgezogen.

Крепление всасывающего (1) и напорного (2) шлангов к насосу гидроусилителя рулевого управления
Die Abb. 14.27. Die Befestigung aufsaugend (1) und der Druck- (2) Schläuche zur Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung

Stellen Sie den aufsaugenden Schlauch 1 (fest siehe die Abb. 14.36), R auf dem Schlauch dabei scharf sein soll seitens der Montagenaht der Pumpe (siehe den Zeiger auf der Abb. 14.27).
Nehmen Sie von der Schläuche die Klemmen 3094 ab.
Stellen Sie auf die Welle der Pumpe die Scheibe fest.
Stellen Sie und priwernite von den Bolzen den Kompressor der Klimaanlage fest, ihr Moment 25 N·m festgezogen. Vor der Anlage des Kompressors der Klimaanlage überzeugen sich, dass sich die zentrierenden Büchse des Kompressors an Ort und Stelle befinden.

Расположение поликлинового ремня на шкивах дизельного двигателя
Die Abb. 14.38. Die Anordnung poliklinowogo des Riemens auf den Scheiben des Dieselmotors


Stellen Sie poliklinowoj den Riemen zuerst auf die Scheibe der Kurbelwelle, dann auf die unbelasteten Scheiben und in die letzte Reihe auf natjaschnoj den Werbefilm (die Abb. 14.38) fest.

Ослабление натяжения основного поликлинового ремня и фиксация натяжителя штифтом (1)
Die Abb. 14.34. Die Abschwächung der Spannung wesentlich poliklinowogo des Riemens und die Fixierung natjaschitelja vom Stift (1)


Vom torzowym Schlüssel drehen Sie gegen den Uhrzeigersinn natjaschitel poliklinowogo des Riemens um, ziehen Sie den Stift 1 (heraus siehe die Abb. 14.34) und entlassen Sie den Schlüssel, als dessen Ergebnis der Riemen gespannt werden wird.
Stellen Sie poliklinowoj den Riemen des Antriebes des Kompressors der Klimaanlage fest.

Регулировка натяжения поликлинового ремня компрессора кондиционера
Die Abb. 14.33. Die Regulierung der Spannung poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage: 1 – der Bolzen der Befestigung natjaschnogo des Werbefilmes poliklinowogo des Riemens; 2 – dinamometritscheski der Schlüssel; 3 – poliklinowoj der Riemen des Kompressors der Klimaanlage


Vom Dinamometritscheski Schlüssel mit schestigrannoj vom Kopf auf 6 mm drehen Sie natjaschnoj den Werbefilm poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage gegen den Uhrzeigersinn bis zu 7 N·m um, und, dinamometritscheski den Schlüssel in dieser Lage festhaltend, ziehen Sie vom zweiten Schlüssel den Bolzen der Befestigung natjaschnogo des Werbefilmes poliklinowogo des Riemens vom Moment 25 N·m (fest siehe die Abb. 14.33).
Stellen Sie den Mantel poliklinowogo des Riemens fest.
Stellen Sie den Lüfter des Heizkörpers mit wjaskostnoj muftoj fest.
Stellen Sie auf die Stelle das querlaufende Vorderpaneel fest.
Stellen Sie die Vorderstoßstange fest.
Dolejte die Flüssigkeit ins hydraulische System des Verstärkers der Lenkung entfernen Sie aus ihr die Luft eben.
Prüfen Sie das hydraulische System des Verstärkers der Lenkung auf die Abwesenheit der Ausfließen.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Werden den Radioapparat aufnehmen und führen Sie in ihn den Kode ein.
Heben Sie die Glaser von den elektrischen Scheibenhebern nach oben bis zum Anschlag. Dann drücken Sie alle Umschaltern des Scheibenhebers noch einmal, mindestens auf 1 mit, in die Lage der Schließung für die Aktivierung der Steuereinheit von den Scheibenhebern.
Stellen Sie die Zeit auf den Stunden fest.