15.8.1. Die Abnahme

Vor dem Abschalten der Batterie prüfen Sie, ob es bei Ihnen den Kode des Einschlusses des Radioapparats gibt.
Werden die Zündung abstellen und schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.

Расположение винтов крепления кожуха двигателя
Die Abb. 14.40. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des Mantels des Motors


Ziehen Sie vier Schrauben heraus und nehmen Sie den Mantel des Motors (die Abb. 14.40) ab.
Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Luftstutzens zum querlaufenden Vorderpaneel heraus.

Расположение болтов крепления кронштейна с катушками зажигания, задних электрических разъемов (А) и 5-контактного разъема
Die Abb. 14.41. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Trägers mit den Zündspulen, der hinteren elektrischen Stecker () und des 5-Kontaktsteckers


Schalten Sie den elektrischen 5-Kontaktstecker von den Zündspulen (der Abb. 14.41) aus.
Schalten Sie drei hintere elektrischen Stecker Und (die Abb. 14.41) von den Zündspulen aus.
Ziehen Sie vier Bolzen heraus und führen Sie rückwärts den Träger mit den Zündspulen ab.

Выворачивание болта крепления вентилятора радиатора
Die Abb. 14.42. Wyworatschiwanije des Bolzens der Befestigung des Lüfters des Heizkörpers


Die Scheibe des Lüfters des Heizkörpers von proworatschiwanija vom speziellen Schlüssel 3212 festhaltend, wenden Sie vom gewöhnlichen Schlüssel den Bolzen der Befestigung der Scheibe ab. Da der Bolzen das linke Schnitzwerk hat, muss man für otworatschiwanija es im Uhrzeigersinn (die Abb. 14.42) drehen.
Heben Sie nach oben den Lüfter des Heizkörpers und nehmen Sie es vom Auto ab.

Расположение фиксатора (1) кожуха и направление поворачивания для снятия электрического вентилятора радиатора
Die Abb. 14.43. Die Anordnung des Riegels (die 1) Mäntel und die Richtung poworatschiwanija für die Abnahme des elektrischen Lüfters des Heizkörpers


Für die Abnahme des elektrischen Lüfters des Heizkörpers schalten Sie vom Lüfter den elektrischen Stecker aus, ziehen Sie den Riegel des Mantels heraus, drehen Sie den Mantel in der Richtung des Zeigers (der Abb. 14.43) um und nehmen Sie den Lüfter ab.

       DIE WARNUNG
Von der Kreide, dem Marker oder der Farbe bemerken Sie die Richtung des Drehens poliklinowogo des Riemens. Wenn sich bei der Anlage poliklinowoj der Riemen zu anderer Seite drehen wird, kann es zu seiner Zerstörung bringen.

Der Werbefilm natjaschitelja mit äußerlich schestigrannikom

Ослабление натяжения поликлинового ремня с роликом натяжителя с внешним шестигранником на автомобилях с шестицилиндровыми бензиновыми двигателями
Die Abb. 14.44. Die Abschwächung der Spannung poliklinowogo des Riemens mit dem Werbefilm natjaschitelja mit äußerlich schestigrannikom auf den Autos mit schestizilindrowymi von den Benzinmotoren: von den Zeigern sind die Aufstellungsorte der Stifte 3204 vorgeführt


Vom nakidnym Schlüssel auf 17 mm drehen Sie im Uhrzeigersinn natjaschitel poliklinowogo des Riemens um, um die Spannung zu schwächen. Legen Sie natjaschitel in dieser Lage von den Stiften 3204 (die Abb. 14.44) fest und nehmen Sie den Riemen vom Generator ab.

Der Werbefilm natjaschitelja mit inner schestigrannikom

Ослабление натяжения поликлинового ремня с роликом натяжителя с внутренним шестигранником на автомобилях с шестицилиндровыми бензиновыми двигателями
Die Abb. 14.45. Die Abschwächung der Spannung poliklinowogo des Riemens mit dem Werbefilm natjaschitelja mit inner schestigrannikom auf den Autos mit schestizilindrowymi von den Benzinmotoren: 1, 2 – der Aufstellungsort der Stifte 3204


Vom schestigrannym Schlüssel auf 10 mm drehen Sie im Uhrzeigersinn natjaschitel poliklinowogo des Riemens um, um die Spannung zu schwächen. Legen Sie natjaschitel in dieser Lage von den Stiften 3204 (die Abb. 14.45) fest und nehmen Sie den Riemen vom Generator ab.

Alle Modelle
Nehmen Sie poliklinowoj den Riemen von der Scheiben ab.

Расположение болтов крепления шкива поликлинового ремня насоса гидроусилителя рулевого управления и специальный инструмент для удержания шкива от проворачивания
Die Abb. 14.35. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der Scheibe poliklinowogo des Riemens der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung und das spezielle Instrument für den Abzug der Scheibe von proworatschiwanija


Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Scheibe poliklinowogo des Riemens der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung heraus, die Scheibe von proworatschiwanija vom speziellen Instrument festhaltend (siehe die Abb. 14.35).
Die Klemmen 3094, pereschmite die Druck- und aufsaugenden Schläuche des hydraulischen Systems des Verstärkers der Lenkung verwendend.
Stellen Sie unter dem Steuermechanismus die Kapazität für die Gebühr der folgenden Flüssigkeit fest.
Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Druckhörers zum Kopf des Blocks der Zylinder heraus.

Крепление всасывающего (1) и напорного (2) шлангов на автомобилях с шестицилиндровыми бензиновыми двигателями
Die Abb. 14.46. Die Befestigung aufsaugend (1) und der Druck- (2) Schläuche auf den Autos mit schestizilindrowymi von den Benzinmotoren


Schwächen Sie das Kummet und nehmen Sie den aufsaugenden Schlauch 1 (ab siehe die Abb. 14.46).
Ziehen Sie den Bolzen heraus und nehmen Sie von der Pumpe den Druckschlauch 2 (die Abb. 14.46) ab.
Ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie die Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung vom Träger (ab siehe die Abb. 14.46).
Von den Zeigern ist die Anordnung der Bolzen der Befestigung der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung vorgeführt.