17.13.3. Die Regulierung der Lage der Hintertür


Величины зазоров между дверьми и передними и задними крыльями
Die Abb. 16.26. Die Größen der Spielraüme zwischen dwermi sowohl den Vorder- als auch hinteren Flügeln: Und – 3,0+1 mm; In – (4,5±0,5) mm; Mit – (3,5±0,5) mm


Prüfen Sie die Spielraüme zwischen dwermi des Autos und den hinteren Flügeln und falls notwendig regulieren Sie die Lage der Türen (siehe die Abb. 16.26).
Die Regulierung der Lage der Hintertür wird auf dieselbe Weise, wie auch der Vordertür durchgeführt.