17.2.1. Das untere Schutzblech der motorischen Abteilung


Нижний брызговик моторного отсека
Die Abb. 16.8. Das untere Schutzblech der motorischen Abteilung: 1 – die Schraube; 2 – die Vordersektion des unteren Schutzbleches der motorischen Abteilung; 3 – die Schraube; 4 – die hintere Sektion des unteren Schutzbleches der motorischen Abteilung; 5 – die Schraube; 6 – der Träger; 7 – der Bolzen; 8 – die spannkräftige Mutter; 9 – die spannkräftige Mutter; 10 – klemm- der Stift; 11 – die Verkleidung der Nische des Vorderrads; 12 – die Vorderstoßstange; 13 – das querlaufende Vorderpaneel


Das untere Schutzblech der motorischen Abteilung und die Elemente seiner Befestigung sind auf der Abb. 16.8 vorgeführt.

Die Abnahme
Heben Sie den Vorderteil des Autos.
Schrauben Sie die selbstschneidenden Schrauben der Befestigung des unteren Schutzbleches der motorischen Abteilung (ab siehe die Abb. 16.8).
Bei der Anlage des querlaufenden Vorderpaneels in die Servicelage muss man nur die Schrauben 1 Befestigung der Vorderseite des Schutzbleches abwenden.
Drehen Sie auf 180 ° um und ziehen Sie die Klemmstifte 10 heraus.
Nehmen Sie die Vorder- und hinteren Sektionen des Schutzbleches der motorischen Abteilung ab.

Die Anlage
Stellen Sie das Schutzblech des Motors fest und festigen Sie von seinen selbstschneidenden Schrauben, ihr Moment 2 N·m festgezogen.
Stellen Sie die Klemmstifte ein und drehen Sie sie auf 180 ° um.
Senken Sie das Auto.