17.7. Die Vorderstoßstange


Передний бампер
Die Abb. 16.17. Die Vorderstoßstange: 1 – die Stoßstange; 2 – seiten- richtend; 3 – der Vorderflügel; 4 – die Klemme; 5 – die Verkleidung der Nische des Vorderrads; 6 – der Bolzen, 1 N·m; 7 – der Bolzen, 23 N·m; 8 – das Gitter des Lufteinlaufs; 9 – das Gitter des Lufteinlaufs; 10 – die Mutter mit dem Flansch, 6 N·m


Die Vorderstoßstange ist auf der Abb. 16.17 vorgeführt.

Die Abnahme
Nehmen Sie die Vorderräder ab.
Trennen Sie den Vorderteil der Verkleidung der Nische des Vorderrads ab.
Von zwei Seiten der Stoßstange ziehen Sie die Muttern 10 heraus.
Ziehen Sie die Bolzen 6 Befestigungen der Stoßstange zum Vorderteil der Verkleidung der Nische des Vorderrads heraus.
Unter der Stoßstange werden die Bolzen 7 Befestigungen der Stoßstange abschrauben.
Vorwärts geschlürft, nehmen Sie die Stoßstange von den richtenden Seitenträgern ab.

Die Regulierung der Lage der Vorderstoßstange im Dämpfer des Schlages

Регулировка положения переднего бампера в амортизаторе удара
Die Abb. 16.18. Die Regulierung der Lage der Vorderstoßstange im Dämpfer des Schlages: 1 – der Bolzen М8х132, 23 N·m; 2 – die untere Buchse; 3 – der untere Regelungsbolzen mit dem linken Schnitzwerk; 4 – die untere Schnitzbuchse; 5 – der Einstelstift; 6 – der Dämpfer des Schlages; 7 – die obere Schnitzbuchse; 8 – der obere Regelungsbolzen; 9 – die Stoßstange; 10 – die Mutter; 11 – die obere Buchse; 12 – der Verstärker


Vor der Anlage der Stoßstange muss man bis zum Anschlag den unteren Regelungsbolzen 3 (die Abb. 16.18) mit dem linken Schnitzwerk und den oberen Regelungsbolzen 8 mit dem rechten Schnitzwerk drehen.
Die Regulierung der Lage der Vorderstoßstange im Dämpfer des Schlages verwirklicht sich automatisch bei wkrutschiwanii des Bolzens 1 Befestigung der Stoßstange.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.
Stellen Sie die Bolzen der Seitenbefestigung der Stoßstange in den Flügel ein und ziehen Sie sie von der Hand fest.
Stellen Sie die Klemme der Stoßstange in die Verkleidung der Nische des Vorderrads ein.
Prüfen Sie, ob die Stoßstange auf seiten- richtend 2 sicher gefestigt ist (siehe die Abb. 16.17).
Ziehen Sie die Muttern 10 (siehe die Abb. 16.17) vom Moment 6 N·m fest.
Schrauben Sie die Bolzen 7 ein (siehe die Abb. 16.17) die Befestigungen der Stoßstange und ziehen Sie von ihrem Moment 23 N·m fest.
Falls notwendig regulieren Sie die Lage der Vorderstoßstange.