2.34.7. Die Beheizung der Heckscheibe

Die Beheizung der Heckscheibe arbeitet nur bei der aufgenommenen Zündung. Wenn die Beheizung aufgenommen ist, es brennt die Kontrolllampe im Schalter.
Auf den Autos mit dem elektrischen Antrieb der Regulierung der Lage der äusserlichen Spiegel reiht sich die Beheizung ihrer Oberflächen gleichzeitig mit dem Einschluss der Beheizung der Heckscheibe ein.
Kaum wird die Heckscheibe von sapotewanija befreit werden oder des Eises, man muss sofort die Beheizung ausschalten, da die Verkleinerung des Konsums der Elektroenergie die Kosten des Brennstoffes günstig beeinflusst.
Bei den Autos mit der Klimaanlage wird die Beheizung der Heckscheibe durch 10 Minuten automatisch ausgeschaltet
Wenn auf dem Auto die Spiegel mit der Beheizung bestimmt sind, so reiht sich beim Einschluss des Heizgerätes der Heckscheibe auch die Beheizung des Spiegels ein.