2.34.9. Das protiwobuksowotschnaja System mit der Verkleinerung des Drehmoments des Motors (ASR)


Расположение выключателей солнцезащитной шторы (1), системы ASR (2) и аварийной световой сигнализации (3)
Die Abb. 1.86. Die Anordnung der Schalter des Sonnenschutzvorhanges (1), des Systems ASR (2) und das Notblinken (3)


Das System verhindert probuksowku der Räder der allradgetriebenen Autos bei der Beschleunigung mittels der Senkung der Motorleistung (siehe die Abb. 1.86). Das System arbeitet im ganzen Schnellumfang zusammen mit dem Antiblocksystem. Bei den Verstößen in der Arbeit ABS funktioniert das System nicht.
Das protiwobuksowotschnaja System reiht sich automatisch beim Start des Motors ein. Sie kann man wunschgemäß und ausschalten vom Druck auf den Schalter aufnehmen.
Wenn das System ausgeschaltet ist, es brennt der Kontrolllampe ASR.
Gewöhnlich soll das System immer aufgenommen sein. Nur schalten für die Ausnahmefälle, zum Beispiel, bei der Bewegung mit den Ketten protiwoskolschenija, bei der Bewegung auf dem tiefen Schnee oder nach dem lockeren Boden, beim Rütteln des steckenbleibenden Autos, wenn probuksowka der Räder notwendig ist, das System aus.
Nach der Überwindung solcher Grundstücke muss man wieder protiwobuksowotschnuju das System aufnehmen.

       DIE ANMERKUNG
Für die Versorgung der unfallfreien Arbeit protiwobuksowotschnoj die Systeme muss man auf alle Räder die identischen Reifen feststellen.