20.1. Die Bezeichnung der Elemente auf den elektrischen Schemen

1 – die Vereinigung mit "der Masse" der Batterie
3 – die Vereinigung mit "der Masse" des Motors
12 – die Vereinigung mit "der Masse" der elektrischen Leitungsanlage links in der motorischen Abteilung
13 – die Vereinigung mit "der Masse" der elektrischen Leitungsanlage rechts in der motorischen Abteilung
18 – die Vereinigung mit "der Masse" des Blocks der Zylinder des Motors
19 – die Vereinigung mit "der Masse" neben der Zündspule
43 – die Vereinigung mit "der Masse" im unteren Teil der rechten Vordertheke
44 – die Vereinigung mit "der Masse" im unteren Teil der linken Vordertheke
75 – die Vereinigung mit "der Masse", auf der rechten hinteren Theke
81 – die Vereinigung mit «in der Masse–1» in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
85 – die Vereinigung mit "der Masse" der elektrischen Leitungsanlage in der motorischen Abteilung
86 – die Vereinigung mit «in der Masse–1» im Heckende der elektrischen Leitungsanlage
87 – die Vereinigung mit «in der Masse–2» im Heckende der elektrischen Leitungsanlage
131 – die Vereinigung mit «in der Masse–2» in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
135 – die Vereinigung mit «in der Masse–2» in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
139 – die Vereinigung mit "der Masse" in der elektrischen Leitungsanlage des Systems der Einspritzung Motronic
146 – die Vereinigung mit "der Masse" in der elektrischen Leitungsanlage der ständigen Heizung
156 – die Vereinigung mit "der Masse" in der elektrischen Leitungsanlage des Systems der unmittelbaren Einspritzung des Dieselmotors
176 – die Vereinigung mit "der Masse" in der elektrischen Leitungsanlage des rechten Scheinwerfers
179 – die Vereinigung mit "der Masse" in der elektrischen Leitungsanlage des linken Scheinwerfers
193 – die Vereinigung mit "der Masse" in der elektrischen Leitungsanlage des Lüfters des Heizkörpers
199 – die Vereinigung mit «in der Masse–3» in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
200 – die Vereinigung mit "der Masse" (der Bildschirm) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
213 – die Vereinigung mit «in der Masse–4» in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
220 – die Vereinigung mit "der Masse" ("die Masse" des Sensors) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
261 – die Vereinigung mit "der Masse" in der elektrischen Leitungsanlage der Beheizung der Düsen
269 – die Vereinigung mit "der Masse" des Sensors–1 in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
316 – die Vereinigung mit "der Masse" ("die Masse" des Sensors–2) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
610 – die Vereinigung mit "der Masse" unter der zentralen Konsole
A — die Batterie
A1 – Die Vereinigung positiv (30а) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A2 – Die Vereinigung (15) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A5 – Die Vereinigung positiv (swetossignalnoje die Einrichtung) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A6 – Die Vereinigung positiv (swetossignalnoje die Einrichtung) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A8 – Die Vereinigung positiv (58d), im Verteilungsblock (der Beleuchtung des Displays)
A16 – Die Vereinigung (GRA) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A17 – Die Vereinigung (61) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A18 – Die Vereinigung (54) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
А19 – Die Vereinigung (58s) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte (der Beleuchtung des Schalters)
A20 – Die Vereinigung (15а) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
А21 – Die Vereinigung (86s) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A26 – Die Vereinigung (der Türschalter der Beleuchtung seitens des Fahrers) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A27 – Die Vereinigung (das Signal der Geschwindigkeit) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A32 – Die Vereinigung positiv (30) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A34 – Die Vereinigung (75х) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A38 – Die Vereinigung positiv–2 (15а) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A41 – Die Vereinigung positiv (50) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
А43 – Die Vereinigung (57L) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
А44 – Die Vereinigung (57R) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A45 – Die Vereinigung (das Signal der Frequenz des Drehens) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
А50 – Die Vereinigung positiv (30a) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A52 – Die Vereinigung positiv–2 (30) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A53 – Die Vereinigung positiv (58 d) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte (der Beleuchtung des Displays)
A57 – Die Vereinigung (30) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A66 – Die Vereinigung (30а, ZV/DWA/IR) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A68 – Die Vereinigung (С15, die Klimaanlage) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A76 – Die Vereinigung (K-Diagnostik) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A79 – Die Vereinigung (der Schalter der Beleuchtung) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A87 – Die Vereinigung (die Russische Föderation) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
А96 – Die Vereinigung (53c) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A99 – Die Vereinigung–1 (87) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A108 – Die Vereinigung (das Signal der Geschwindigkeit) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
А112 — Die Vereinigung (der Schalter der Motorhaube) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A114 – Die Vereinigung (der Korrektor des Lichtes der Scheinwerfer) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
А120 – Die Vereinigung (die ständige Zeit) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A121 – Die Vereinigung (High) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A122 – Die Vereinigung (Low) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
A125 – Die Vereinigung (das Signal des Schlages) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
B — der Starter
B131 – Die Vereinigung (54) in der elektrischen Leitungsanlage des Salons
B135 – Die Vereinigung (15а) in der elektrischen Leitungsanlage des Salons
C — der dreiphasige Generator des Wechselstromes
C1 – Der Regler der Anstrengung des Relais-Reglers
C19 – Die Vereinigung–1 (das Signal der Wendung) in der elektrischen Leitungsanlage des rechten Scheinwerfers
C20 – Die Vereinigung (das Signal der Wendung) in der elektrischen Leitungsanlage des linken Scheinwerfers
C22 – Die Drossel pomechopodawljajuschtschego die Geräte für den Airbag
D — das Zündschloß
D2 – Die Zündspule
D8 – Die Vereinigung (der Sensor der Temperatur) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung rechts
D16 – Die Vereinigung (die Kerze nakaliwanija) in der elektrischen Vorderleitungsanlage rechts
D22 – Die Vereinigung positiv (234) in der elektrischen Vorderleitungsanlage rechts
D23 – Die Vereinigung positiv (229) in der elektrischen Vorderleitungsanlage rechts
D50 – Die Vereinigung positiv (30) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
D52 – Die Vereinigung positiv (15а) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
D83 – Die Vereinigung (87) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
D95 – Die Vereinigung (die Düse) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
D98 – Die Vereinigung (die Kerze nakaliwanija) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
D101 – Die Vereinigung–1 in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
D102 – Die Vereinigung–2 in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
D141 – Die Vereinigung (5V) in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
D159 – Die Vereinigung positiv in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
D160 – Die Vereinigung positiv in der elektrischen Leitungsanlage der motorischen Abteilung
E1 – Der Schalter des Lichtes
E2 – Der Umschalter der Fahrtrichtungsanzeiger
E3 – Der Schalter des Notblinkens
E4 – Der Schalter der Umschaltung des Lichtes und der Signalisierung vom Licht
E9 – Der Schalter des Lüfters des Heizkörpers
E15 – Der Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe
E19 – Der Schalter der Ladebeleuchtung
E20 – Der Regler der Beleuchtungsstärke des Paneels der Geräte
E22 – Der Schalter des Scheibenwischers (die Intervalle)
E23 – Der Schalter der Nebellampen
E26 – Der Schalter der Einblendung des Gepäckkastens
E38 – Der Umschalter des abgebrochenen Einschlusses des Scheibenwischers der Windschutzscheibe
E45 – Der Schalter GRA
E87 – Die Klimaanlage
E97 – Der Block des Gedächtnisses
E102 – Der Sensor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer
E112 – Die Vereinigung (87h) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
E272 – Der Schalter der Auswahl der Funktion II, in der mittleren Konsole
E277 – Der Block des Gedächtnisses, neben dem Sitz des Fahrers
F — der Schalter des Signals des Bremsens
F1 – Der Sensor des Drucks des Öls
F4 – Der Schalter der Rückfahrleuchten
F8 – Der Umschalter des Zwangseinschlusses der herabgesetzten Sendung
F9 – Der Schalter der Kontrolle des aufgenommenen Hebels stojanotschnogo die Bremsen
F18 – Der Thermoschalter des Lüfters des Heizkörpers
F25 – Die Vereinigung–1 in der elektrischen Leitungsanlage des Systems der unmittelbaren Einspritzung des Dieselmotors
F26 – Die Vereinigung–2 in der elektrischen Leitungsanlage des Systems der unmittelbaren Einspritzung des Dieselmotors
F28 – Die Vereinigung–3 in der elektrischen Leitungsanlage des Systems der unmittelbaren Einspritzung des Dieselmotors
F32 – Die Vereinigung (die zusätzliche Heizung) in der elektrischen Leitungsanlage des Systems der unmittelbaren Einspritzung des Dieselmotors
F34 – Der Sensor des Niveaus der Bremsflüssigkeit
F36 – Der Schalter des Pedals der Kupplung
F38 – Der Umschalter der äusserlichen Temperatur
F45 – Die Vereinigung (das Signal der Frequenz des Drehens), in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
F47 – Der Schalter des Bremspedals GRA
F54 – Der Thermoschalter des Lüfters des Heizkörpers
F60 – Der Umschalter des Leerlaufs
F66 – Der Sensor der Senkung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit
F77 – Der präventive Kontakt der Senkung des Niveaus der Flüssigkeit
F95 – Der Thermoschalter des Lüfters des Heizkörpers nach der Unterbrechung des Motors
F108 – Die Vereinigung (das Signal der Geschwindigkeit) in der elektrischen Leitungsanlage des Paneels der Geräte
F125 – Der multifunktionale Umschalter
F129 – Der Tastenschalter der Klimaanlage
G — der Sensor der Indikation des Vorrates des Brennstoffes
G1 – Die Indikation des Vorrates des Brennstoffes
G2 – Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
G3 – Der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit
G5 – Das Tachometer
G6 – Die Brennstoffpumpe
G8 – Der Sensor der Temperatur des Öls
G14 – Das Voltmeter
G21 – Das Tachometer
G22 – Der Sensor des Tachometers (der Sensor der Halle, in der Getriebe)
G28 – Der Sensor der Frequenz des Drehens des Motors
G39 – ljambda — der Sensor 1
G40 – Der Sensor der Halle
G42 – Der Sensor der Temperatur der eingelassenen Luft
G61 – Der Sensor der Detonationverbrennung 1
G62 – Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
G66 – Der Sensor der Detonationverbrennung 2
G70 – Der Abflußmesser der Luft
G71 – Der Sensor des Drucks der aufsaugenden Rohrleitung
G72 – Der Sensor der Temperatur der aufsaugenden Rohrleitung
G79 – Der Sensor der Lage des Pedals der Verwaltung der Abgabe des Brennstoffes
G80 – Der Sensor der Bewegung der Nadel
G81 – Der Sensor der Temperatur des Brennstoffes
G108 – Der ljambda-Sensor 2
G112 – Das Potentiometer für den vollziehenden Motor des zentralen Ventiles
G130 – Der ljambda-Sensor, hinter dem Katalysator
G131 – Der ljambda-Sensor 2, hinter dem Katalysator
G135 – Das Potentiometer für den vollziehenden Motor des Ventiles des Heizgerätes
G163 – Der Sensor der Halle 2
G169 – Der Sensor – 2 – des Vorrates des Brennstoffes
G185 – Der Sensor – 2 – die Lage des Pedals der Verwaltung der Abgabe des Brennstoffes
G186 – Der Mechanismus des Antriebes drosselnoj saslonki (elektrisch)
G187 – Der Sensor des Winkels–1 Mechanismen des Antriebes drosselnoj saslonki
G188 – Der Sensor des Winkels–2 Mechanismen des Antriebes drosselnoj saslonki
G210 – Der Sensor des herabgesetzten Niveaus des Brennstoffes
G235 – Der Sensor–1 Temperaturen der durcharbeitenden Gase
G236 – Der Sensor–2 Temperaturen der durcharbeitenden Gase
G237 – Der Sensor–3 Vorräte des Brennstoffes
G266 – Der Sensor des Vorhandenseins des Öls und der Intervalle des Services
G294 – Der Sensor des Drucks des Verstärkers der Bremsen
H — die Schaltfläche des lautlichen Signals
H2 – Das lautliche Signal des hohen Tones
H7 – Das lautliche Signal des niedrigen Tones
J2 – Das Relais
J4 – Das Relais des lautlichen Doppeltonesignals
J8 – Das Relais der ständigen Heizung
J9 – Die Vereinigung–1 (15a) in der elektrischen Leitungsanlage ABS
J17 – Das Relais der Brennstoffpumpe
J26 – Das Relais des Lüfters des Heizkörpers
J31 – Das Relais omywatelja und des Reinigers der Gläser
J52 – Das Relais der Kerzen nakaliwanija
J59 – Das Ausladerelais für den CH-Kontakt
J101 – Das Relais für die 2. Stufe des Lüfters des Heizkörpers
J104 – Die Steuereinheit ABS mit EDS
J138 – Das Relais des Systems der Abkühlung
J207 – Das Relais der Blockierung des Starters
J214 – Die Steuereinheit Thermotronic
J217 – Die Steuereinheit von der automatischen Getriebe
J218 – Der kombinierte Prozessor im Paneel der Geräte
J220 – Die Steuereinheit Motronic
J226 – Das Relais der Blockierung und des Lichtes des Rückwärtsgangs
J234 – Das Gerät der Verwaltung des Airbags
J248 – Die Steuereinheit des Systems der unmittelbaren Einspritzung des Dieselmotors
J271 – Das Relais der Elektrizitätsversorgung Motronic
J293 – Die Steuereinheit vom Lüfter des Heizkörpers, im linken Vorderteil der motorischen Abteilung
J299 – Das Relais der Luftpumpe
J322 – Das Relais des Systems der unmittelbaren Einspritzung des Dieselmotors
J338 – Die Steuereinheit drosselnymi saslonkami
J359 – Das Relais niedrig teploproiswoditelnosti
J360 – Das Relais hoch teploproiswoditelnosti
J364 – Die Steuereinheit des Erwärmens
J399 – Die Steuereinheit der Brennstoffpumpe des hohen Drucks (TNWD)
J412 – Die Steuereinheit vom Telefon
J429 – Die Steuereinheit vom zentralen Schloss
J445 – Das Relais der Pumpe
J489 – Der Radioapparat
J569 – Das Relais des Verstärkers der Bremsen
K — der diagnostische Stecker
K1 – Die Kontrolllampe des entfernten Lichtes der Scheinwerfer
K2 – Die Kontrolllampe des Generators
K3 – Die Kontrolllampe des Drucks des Öls
K4 – Die Kontrolllampe der Ladebeleuchtung
K13 – Die Kontrolllampe protiwotumannogo des hinteren Lichtes
K14 – Die Kontrolllampe des Hebels des Einschlusses des Bremssystems
K16 – Die Kontrolllampe der Reserve des Brennstoffes
K17 – Die Kontrolllampe der Nebellampen
K28 – Die Kontrolllampe der Temperatur und des niedrigen Niveaus der kühlenden Flüssigkeit
K29 – Die Kontrolllampe der Arbeitszeit des Vorstartwarmlaufens des Dieselmotors
K32 – Die Kontrolllampe des Verschleißes der Laschen des Bremsleistens
K47 – Die Kontrolllampe protiwoblokirowotschnogo die Geräte
K65 – Die Kontrolllampe der Arbeit der Wendungen von der linken Seite
K75 – Die Kontrolllampe des Airbags
K83 – Die Kontrolllampe des Systems der Selbstdiagnostik
K94 – Die Kontrolllampe der Arbeit der Wendungen von der rechten Seite
K117 – Die Kontrolllampe der Sicherheit der Bewegung
L4 – Die Vereinigung (75al) in der elektrischen Leitungsanlage der Klimaanlage
L9 – Die Lampe der Einblendung des Schalters der Beleuchtung
L22 – Die Lampe der linken Nebellampe
L23 – Die Lampe der rechten Nebellampe
L28 – Die Lampe der Beleuchtung prikuriwatelja
L35 – Die Vereinigung–3 in der elektrischen Leitungsanlage des Heizkörpers
L39 – Die Vereinigung (der Tastenschalter der Klimaanlage) in der elektrischen Leitungsanlage Climatronic
L40 – Die Lampe der Einblendung des Schalters der Nebellampen und hinter protiwotumannych der Laternen
L46 – Die Lampe link protiwotumannogo der Laterne
L54 – Die Lampe der Beleuchtung / des Sensors der Korrektor des Lichtes der Scheinwerfer
L120 – Die lokale Beleuchtung
L121 – Die Beleuchtung für die Halterung des Weinglases
M — die Vereinigung mit "der Masse" der Batterie
M1 – Die Lampe link stojanotschnogo des Lichtes
M2 – Die Lampe des hinteren rechten Begrenzungslichtes
M3 – Die Lampe recht stojanotschnogo des Feuers
M4 – Die Lampe des hinteren linken Begrenzungslichtes
M5 – Die Lampe des linken Vorderfahrtrichtungsanzeigers
M6 – Die Lampe des hinteren linken Fahrtrichtungsanzeigers
M7 – Die Lampe des rechten Vorderfahrtrichtungsanzeigers
M8 – Die Lampe des hinteren rechten Fahrtrichtungsanzeigers
M9 – Die Lampe des linken Signals des Bremsens
M10 – Die rechte Lampe des Signals des Bremsens
M16 – Die Lampe link des Rückwärtsgangs
M17 – Die Lampe recht des Rückwärtsgangs
M18 – Die Lampe des linken Seitenrepeaters des Fahrtrichtungsanzeigers
M19 – Die Lampe des rechten Seitenrepeaters des Fahrtrichtungsanzeigers
M25 – Die Lampe des oberen Signals des Bremsens
M29 – Die Lampe des linken Scheinwerfers des nahen Lichtes
M30 – Die Lampe des linken Scheinwerfers des entfernten Lichtes
M31 – Die Lampe des rechten Scheinwerfers des nahen Lichtes
M32 – Die Lampe des rechten Scheinwerfers des entfernten Lichtes
N — die Zündspule
N8 – Das Luftventil des Leerlaufs
N12 – Der rechte Bremsleisten
N13 – Der linke Bremsleisten
N18 – Das Ventil rezirkuljazii OG
N24 – Der zusätzliche Widerstand des Lüfters des Heizkörpers mit der Schutzvorrichtung der Überhitzung
N30 – Die Düse des 1. Zylinders
N31 – Die Düse des 2. Zylinders
N32 – Die Düse des 3. Zylinders
N33 – Die Düse des 4. Zylinders
N39 – Das zusätzliche Resistor des Lüfters des Heizkörpers
N70 – Die Zündspule 1 mit dem Kommutator
N75 – Das magnetische Ventil für die Beschränkung des Drucks der Aufladung
N79 – Das Heizgerät
N80 – Das magnetische Ventil 1 für das System ulawliwanija parow des Brennstoffes
N83 – Die Düse des 5. Zylinders
N84 – Die Düse des 6. Zylinders
N108 – Das Ventil des Anfanges der Einspritzung
N109 – Das Ventil der Unterbrechung des Motors
N110 – Der Magnet der Blockierung des Hebels des Selektors
N112 – Das nochmalige Luftventil
N122 – Der Kommutator
N127 – Die Zündspule 1 mit dem Kommutator
N128 – Die Zündspule 2 mit dem Kommutator
N144 – Das magnetische Ventil für die linke elektrohydraulische Stütze des Motors
N145 – Das magnetische Ventil für die rechte elektrohydraulische Stütze des Motors
N146 – Das Ventil der Regulierung der Abgabe des Brennstoffes
N156 – Das Ventil des aufsaugenden Rohres
N158 – Die Zündspule 3
N163 – Die Zündspule 4
N164 – Die Zündspule 5
N189 – Die Zündspule 6
N192 – Der Kommutator 2
N205 – Das Ventil 1 Regulierung des Winkels der Wendung der Kurvenwelle
N208 – Das Ventil 2 Regulierungen des Winkels der Wendung der Kurvenwelle
N239 – Das umschaltende Ventil der aufsaugenden Rohrleitung
N291 – Die Zündspule 3 mit dem Kommutator
N292 – Die Zündspule 4 mit dem Kommutator
P — die Spitze der Leitung zur Zündkerze
Q — die Zündkerze
Q6 – Die Kerze nakaliwanija
Q8 – Die Kerze nakaliwanija
R — der Rundfunk
S1 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S2 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S3 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S4 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S5 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S6 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S7 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S8 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S9 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S10 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S12 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S13 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S14 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S15 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S18 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S19 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S20 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S21 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S22 – Die Schmelzsicherung im Block der Schmelzsicherungen
S39 – Die Schmelzsicherung 1 Kerzen nakaliwanija
S42 – Die Schmelzsicherung des Lüfters des Heizkörpers
S102 – Die Schmelzsicherung der Steuereinheit vom Motor
S109 – Die Schmelzsicherung des zusätzlichen Heizkörpers
S125 – Die Schmelzsicherung 2 Kerzen nakaliwanija
S130 – Die Schmelzsicherung der Luftpumpe
S142 – Die Schmelzsicherung der Steuereinheit vom Lüfter des Heizkörpers
S143 – Die Schmelzsicherung 2 zusätzlicher Heizkörper
S223 – Die Schmelzsicherung 23 im Block der Schmelzsicherungen
S224 – Die Schmelzsicherung 24 im Block der Schmelzsicherungen
S225 – Die Schmelzsicherung 25 im Block der Schmelzsicherungen
S226 – Die Schmelzsicherung 26 im Block der Schmelzsicherungen
S227 – Die Schmelzsicherung 27 im Block der Schmelzsicherungen
S228 – Die Schmelzsicherung 28 im Block der Schmelzsicherungen
S229 – Die Schmelzsicherung 29 im Block der Schmelzsicherungen
S231 – Die Schmelzsicherung 31 im Block der Schmelzsicherungen
S232 – Die Schmelzsicherung 32 im Block der Schmelzsicherungen
S233 – Die Schmelzsicherung 33 im Block der Schmelzsicherungen
S234 – Die Schmelzsicherung 34 im Block der Schmelzsicherungen
S236 – Die Schmelzsicherung 36 im Block der Schmelzsicherungen
S237 – Die Schmelzsicherung 37 im Block der Schmelzsicherungen
S238 – Die Schmelzsicherung 38 im Block der Schmelzsicherungen
S239 – Die Schmelzsicherung 39 im Block der Schmelzsicherungen
S240 – Die Schmelzsicherung 40 im Block der Schmelzsicherungen
S241 – Die Schmelzsicherung 41 im Block der Schmelzsicherungen
S242 – Die Schmelzsicherung 42 im Block der Schmelzsicherungen
S243 – Die Schmelzsicherung 43 im Block der Schmelzsicherungen
S262 – Die Schmelzsicherung der Pumpe der Abkühlung des Brennstoffes
S279 – Die Schmelzsicherung des Relais der hydraulischen Pumpe
T10a – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der rosa Farbe, auf der linken Vordertheke
T10an – Der elektrische 10-Kontaktstecker, neben dem linken Scheinwerfer
T10ao – Der elektrische 10-Kontaktstecker, neben dem rechten Scheinwerfer
T10av – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der gelben Farbe, auf der rechten Vordertheke
T10ay – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der rosa Farbe, auf der rechten Vordertheke
T10az – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der roten Farbe, auf der rechten Vordertheke
T10b – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der roten Farbe, auf der linken Vordertheke
T10ba – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der blauen Farbe, auf der linken Vordertheke
T10с – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der grauen Farbe, auf der linken Vordertheke
T10е – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der lila Farbe, auf der linken Vordertheke
T10f – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der braunen Farbe, auf der linken Vordertheke
T10h – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, auf der linken Vordertheke
T10n – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der orangen Farbe, im Block JE, unter dem Wasserschutzmantel (unter der Windschutzscheibe)
T10о – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der braunen Farbe, im Block JE, unter dem Wasserschutzmantel (unter der Windschutzscheibe)
T10р – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, im Block JE, unter dem Wasserschutzmantel (unter der Windschutzscheibe)
T10q – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, im Block JE, unter dem Wasserschutzmantel (unter der Windschutzscheibe)
T10t – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der orangen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T10u – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T10x – Der elektrische 10-Kontaktstecker, der grünen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T15e – Der elektrische 15-Kontaktstecker, der weißen Farbe, im Block JE, unter dem Wasserschutzmantel (unter der Windschutzscheibe)
T15m – Der elektrische 15-Kontaktstecker, der weißen Farbe, im Block JE, unter dem Wasserschutzmantel (unter der Windschutzscheibe)
T15r – Der elektrische 15-Kontaktstecker, der braunen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T15u – Der elektrische 15-Kontaktstecker, der roten Farbe, im Block JE, unter dem Wasserschutzmantel (unter der Windschutzscheibe)
T15v – Der elektrische 15-Kontaktstecker, der orangen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T16a – Der elektrische 16-Kontaktstecker, die Diagnostik der Kupplung
T17 – Der elektrische 17-Kontaktstecker, der braunen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T17а – Der elektrische 17-Kontaktstecker, der braunen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T17b – Der elektrische 17-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T17d – Der elektrische 17-Kontaktstecker, der grauen Farbe, auf der linken Vordertheke
T17f – Der elektrische 17-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, auf der linken Vordertheke
T17е – Der elektrische 17-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, auf der linken Vordertheke
T1h – Der elektrische 1-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, rechts in der motorischen Abteilung
T2 – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der grauen Farbe, rechts in der motorischen Abteilung
T2ak – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der roten Farbe, links auf der Vorderwand des Salons
T2al – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der roten Farbe, links auf der Vorderwand des Salons
T2am – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, neben der Stütze des Bedienungshebels von der automatischen Getriebe
T2an – Der elektrische 2-Kontaktstecker, neben der linken Düse omywatelja
T2ao – Der elektrische 2-Kontaktstecker, neben der rechten Düse omywatelja
T2ap – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, unter dem Paneel der Geräte, rechts
T2by – Der elektrische 2-Kontaktstecker, in der Steuereinheit vom Lüfter des Heizkörpers
T2cg – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der braunen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T2cl – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, auf dem Generator
T2cn – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der grünen Farbe, in der motorischen Abteilung
T2m – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der braunen Farbe, im Zentrum, unter dem Paneel der Geräte
T2r – Der elektrische 2-Kontaktstecker, der braunen Farbe, im rechten Teil der motorischen Abteilung
T32 – Der elektrische 32-Kontaktstecker, der blauen Farbe, im Paneel der Geräte
T32a – Der elektrische 32-Kontaktstecker, der grünen Farbe, im Paneel der Geräte
T32c – Der elektrische 32-Kontaktstecker, der grauen Farbe, im Paneel der Geräte
T3ar – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der blauen Farbe, auf der rechten Vordertheke
T3au – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der roten Farbe, im Block JE, unter dem Wasserschutzmantel (unter dem frontalen Glas)
T3ax – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der braunen Farbe, in der Kette des Sensors der Detonation 1
T3ay – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der braunen Farbe, in der Kette des Sensors der Detonation 2
T3ba – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, in der Kette des Kommutators 1
T3bb – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der braunen Farbe, in der Kette des Kommutators 2
T3bg – Der elektrische 3-Kontaktstecker, im Block JE, unter dem Wasserschutzmantel (unter dem frontalen Glas)
T3h – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der grünen Farbe, in der Kette des Sensors der Detonation 1
T3i – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der blauen Farbe, in der Kette des Sensors der Detonation 2
T3I – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, neben der Brennstoffpumpe
T3k – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der grauen Farbe, in der Kette des Sensors der Frequenz des Drehens in der motorischen Abteilung
T3w – Der elektrische 3-Kontaktstecker, der grauen Farbe, in der Kette des Sensors der Frequenz des Drehens in der motorischen Abteilung
T4af – Der elektrische 4-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, in der Kette des Kommutators 1
T4ag – Der elektrische 4-Kontaktstecker, der braunen Farbe, in der Kette des Kommutators 2
T4ah – Der elektrische 4-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, im rechten Teil der motorischen Abteilung
T4av – Der elektrische 4-Kontaktstecker, der roten Farbe, im linken Teil der motorischen Abteilung
T4b – Der elektrische 4-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, in der Kette des ljambda-Sensors
T4s – Der elektrische 4-Kontaktstecker, der grünen Farbe, in der Kette des ljambda-Sensors 1, hinter dem Katalysator
T4t – Der elektrische 4-Kontaktstecker, der braunen Farbe, in der Kette des ljambda-Sensors 2, hinter dem Katalysator
T4u – Der elektrische 4-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, in der Kette des ljambda-Sensors 1
T4v – Der elektrische 4-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, in der Kette des ljambda-Sensors 2
T5d – Der elektrische 5-Kontaktstecker, der gelben Farbe, hinter dem Umschalter der Steuerspalte
T5f – Der elektrische 5-Kontaktstecker, der gelben Farbe, im Block der Zündspulen
T6a – Der elektrische 6-Kontaktstecker, der blauen Farbe, auf der linken Vordertheke
T6ac – Der elektrische 6-Kontaktstecker, der braunen Farbe, bei der Steuereinheit der Regulierung der Intervalle der Arbeit der Scheibenwischer
T6an – Der elektrische 6-Kontaktstecker rechts im Raum für die Beine
T6ao – Der elektrische 6-Kontaktstecker, in der Steuereinheit vom Lüfter des Heizkörpers
T6z – Der elektrische 6-Kontaktstecker, in der Steuereinheit der Beheizung
T8b – Der elektrische 8-Kontaktstecker, neben der Brennstoffpumpe
T8f – Der elektrische 8-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, schtekernaja der Leisten des Rundfunks III
T8i – Der elektrische 8-Kontaktstecker, der schwarzen Farbe, im Schalter des Scheibenwischers
T8I – Der elektrische 8-Kontaktstecker, unter dem Paneel der Geräte, rechts
T9 – Der elektrische 9-Kontaktstecker, der braunen Farbe, im Sicherheitsrelais
U1 – prikuriwatel
U3 – Die Vereinigung–1 in der elektrischen Leitungsanlage der automatischen Getriebe
U6 – Die Vereinigung–2 in der elektrischen Leitungsanlage der automatischen Getriebe
U9 – prikuriwatel hinter
V — der Motor des Scheibenwischers
V2 – Der Lüfter des Heizkörpers
V5 – Die Pumpe omywatelja
V6 – Der Lüfter
V7 – Der Lüfter des Heizkörpers
V48 – Der vollziehende Motor des linken Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer
V49 – Der vollziehende Motor des rechten Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer
V51 – Die zusätzliche Wasserpumpe
V54 – dosirowotschnyj die Pumpe
V70 – Der vollziehende Motor des zentralen Ventiles
V101 – Der Motor der Luftpumpe, links in der motorischen Abteilung
V107 – Der vollziehende Motor des Ventiles des Heizgerätes
V154 – Der vollziehende Motor des Luftventiles und des Ventiles rezirkuljazii
V166 – Die Pumpe der Abkühlung des Brennstoffes
V177 – Der Lüfter 2 Systeme der Abkühlung
V192 – Die Vakuumpumpe des Bremssystems
W — das Deckengemälde vorder
W6 – Die Beleuchtung des Gepäckkastens
W13 – Die Lampe für die Lektüre seitens des Vorderpassagiers
W18 – Die linke Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes
W19 – Die Lampe für die Lektüre
X — die Laterne der Beleuchtung des Nummernschildes
Y2 – Die Stunden
Y8 – Der Rundfunk
Z1 – Das Heizgerät der Heckscheibe
Z4 – Das Heizgerät des äusserlichen Rückspiegels (seitens des Fahrers)
Z5 – Das Heizgerät des äusserlichen Rückspiegels (seitens des Vorderpassagiers)
Z19 – Das Heizgerät des ljambda-Sensors
Z20 – Das Heizgerät der linken Düse
Z21 – Das Heizgerät der rechten Düse
Z28 – Das Heizgerät des ljambda-Sensors 2
Z29 – Das Heizgerät des ljambda-Sensors 1, hinter dem Katalysator
Z30 – Das Heizgerät des ljambda-Sensors 2, hinter dem Katalysator
Z35 – Das Heizgerät der zusätzlichen Heizung