3.10.1. Die Autos mit den vierzylindrigen Motoren


Расположение кожуха воздушного фильтра и шланга воздухозаборника
Die Abb. 2.17. Die Anordnung des Mantels des Luftfilters und des Schlauches des Lufteinlaufs: 1 – der Mantel; 2 – der Schlauch des Lufteinlaufs


Nehmen Sie den Mantel des Luftfilters (die Abb. 2.17) ab.
Nehmen Sie den Schlauch des Lufteinlaufs 2 (ab siehe die Abb. 2.17)

Расположение мест соединения шлангов и воздушного патрубка на автомобилях с четырехцилиндровыми бензиновыми двигателями
Die Abb. 2.18. Die Anordnung der Verbindungsstellen der Schläuche und des Luftstutzens auf den Autos mit den vierzylindrigen Benzinmotoren


Auf den Autos mit den vierzylindrigen Benzinmotoren schalten Sie die Schläuche und den Luftstutzen (die Abb. 2.18) aus.

Расположение фиксаторов крепления крышки воздушного фильтра и хомута крепления воздушного патрубка
Die Abb. 2.19. Die Anordnung der Riegel der Befestigung des Deckels des Luftfilters und des Kummets der Befestigung des Luftstutzens: 1 – der Riegel; 2 – das Kummet


Befreien Sie die Riegel 1 (die Abb. 2.19) und nehmen Sie den Deckel des Luftfilters beiseite. Falls notwendig, schwächen Sie das Kummet 2 und schalten Sie vom Deckel den Luftstutzen aus.
Ziehen Sie das alte filtrierende Element aus dem Körper des Luftfilters heraus.
Die Vorsicht beachtend, reinigen Sie die inneren Oberflächen des Deckels und des Körpers des Luftfilters.
Stellen Sie das filtrierende Element in den Körper des Luftfilters fest.
Stellen Sie den Deckel des Luftfilters fest und festigen Sie von ihren Riegeln 1 (siehe die Abb. 2.19).
Schalten Sie die Schläuche und den Luftstutzen (an siehe die Abb. 2.18).
Schalten Sie den Schlauch des Lufteinlaufs 2 (an siehe die Abb. 2.17)
Stellen Sie den Mantel des Luftfilters (fest siehe die Abb. 2.17).