3.2.1. Der Kundendienst jede die 15 000 km oder 12 Monate

Auf den Autos, die bis 1999 einschließlich hergestellt sind, nach dem Lauf mit dem Auto müssen die 15 000 km und die Erscheinen auf dem Display der Indikation "SERVISE OEL» die untenerwähnten Operationen nach dem Kundendienst erfüllen.
Das Öl im Motor und den fetten Filter zu ersetzen.
Die Intaktheit der Geräte der Beleuchtung, der Fahrtrichtungsanzeiger, des Notblinkens und der Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes zu prüfen.
Die Arbeit und die Regulierung des Systems der Scheibenwischer, stekloomywatelej, farootschistitelej und faroomywatelej zu prüfen (wenn sind sie). Falls notwendig, die Düsen und dolit die Flüssigkeit in den Tankbehälter des Systems zu regulieren.
Und falls notwendig zu prüfen, die Anlage der Bürsten in der Ausgangslage und die Winkellage powodkow der Scheibenwischer zu regulieren.
Die Informationen des Gedächtnisses der Steuereinheiten von allen Systemen, die im Regime der Selbstdiagnostik testbar werden herauszuführen, V. A verwendend. G. 1551 oder VAS 5051.
Die Riegel der Türen und die Grubenbaufinger einzuschmieren.
Das Niveau elektrolita in der Batterie zu prüfen. Wenn es nötig ist, dolit distillirowannuju das Wasser.
Von der Kontrollbesichtigung den Motor auf die Abwesenheit der Dichtlosigkeit und der Beschädigungen zu prüfen.
Das Niveau und die Dichte der kühlenden Flüssigkeit zu prüfen.
Den Brennstofffilter (die Dieselmotoren bis zu Nummer 4BYN 002 118 zu ersetzen).
Von der Kontrollbesichtigung auf die Abwesenheit der Dichtlosigkeit und der Beschädigungen die Getriebe, die Hauptsendung und die Schutzkappen kardannych der Gelenke zu prüfen.
Das Niveau des Öls in der Getriebe und in kartere der Hauptsendung zu prüfen. Wenn es notwendig ist, dolit das Öl.
Das Öl im Motor zu ersetzen. Den fetten Filter zu ersetzen.
Von der Kontrollbesichtigung das Bremssystem auf die Abwesenheit der Dichtlosigkeit und der Beschädigungen zu prüfen.
Die Dicke der Vorder- und hinteren Laschen des Bremsleistens zu prüfen.
Von der Kontrollbesichtigung den Schutzüberzug des Bodens der Karosserie auf die Abwesenheit der Beschädigungen zu prüfen.
Das System der Ausgabe auf die Zuverlässigkeit der Befestigung, die Abwesenheit der Dichtlosigkeit und der Beschädigungen zu prüfen.
ljuft in den Spitzen des Steuerluftzuges, sowie die Zuverlässigkeit ihrer Befestigung und den Zustand der Kappen zu prüfen.
Die Kappen der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten auf die Abwesenheit der Dichtlosigkeit und der Beschädigungen zu prüfen.
Die restliche Höhe der Zeichnung der Laufdecke und das Bild seines Verschleißes auf allen Reifen, einschließlich fertig montiert auf dem Ersatzrad zu prüfen. Und falls notwendig zu prüfen, bis zur Norm den Druck der Luft in den Reifen hinzuführen.
Die Übereinstimmung des Niveaus der Bremsflüssigkeit dem tatsächlichen Verschleiß der Laschen des Bremsleistens zu prüfen.
Durch jede die 30 000 km
Die Operationen zu erfüllen, die beim Kundendienst beim Lauf die 15 000 km durchgeführt werden.
Richtend der Luke zu reinigen und, mit ihrem Silikon einzuschmieren.
Den Filter des Blütenstaubs zu ersetzen.
Den Zustand und die Spannung des gezahnten Riemens des Antriebes der Kurvenwelle (die Motoren 2, 5 TDI zu prüfen).
Den gezahnten Riemen des Antriebes der Brennstoffpumpe (nur die Autos mit den Dieselmotoren V6 zu prüfen).
Den Zustand und die Breite des gezahnten Riemens des Antriebes der Kurvenwelle (die vierzylindrigen Dieselmotoren bis zu Nummer 4BYN 002 887 zu prüfen).
Und falls notwendig zu prüfen, das Licht der Scheinwerfer zu regulieren.
Durch jede die 60 000 km
Die Operationen zu erfüllen, die beim Kundendienst beim Lauf die 15 000 und 30 000 km durchgeführt werden.
Den Druck karternych der Gase auf den Motoren AFB, AKN, bei Vorhandensein von den Ausfließen des Öls zu prüfen.
Den Körper des Luftfilters auszuwaschen und, das filtrierende Element zu ersetzen.
Die Zündkerzen zu ersetzen.
Das Niveau der Arbeitsflüssigkeit im Hydroverstärker des Steuerantriebes, falls notwendig dolit die Flüssigkeit zu prüfen.
Den Brennstofffilter (nur die Autos mit den Dieselmotoren TDI mit der Pumpe / von der Düse zu ersetzen).
Die Getriebe Multitronic: das Öl zu ersetzen.
Durch jede die 90 000 km
Die Operationen zu erfüllen, die beim Kundendienst beim Lauf 15 000, 30 000, 60 000 km durchgeführt werden.
Den gezahnten Riemen und natjaschnoj den Werbefilm (nur die Autos mit den vierzylindrigen Dieselmotoren AFN zu ersetzen).
Den gezahnten Riemen und natjaschnoj den Werbefilm (nur die Autos mit den vierzylindrigen Dieselmotoren mit der Pumpe / von der Düse zu ersetzen).
Durch jede die 120 000 km
Die Operationen zu erfüllen, die beim Kundendienst beim Lauf 15 000, 30 000, 60 000 km durchgeführt werden.
klinowoj und poliklinowoj die Riemen (nur die Autos mit den Benzinmotoren die 1,8 l 5V zu ersetzen).
poliklinowoj den Riemen (nur die Autos mit schestizilindrowymi von den Benzinmotoren bis zum 1999 zu ersetzen).
Den gezahnten Riemen (nur die Autos mit den Motoren die 1,8 l 5V mit dem Turbokompressor zu ersetzen).
Den gezahnten Riemen (nur die Autos mit den Motoren die 2,4 l 5V zu ersetzen).
Den gezahnten Riemen und natjaschnoj den Werbefilm (nur die Autos mit den Motoren die 2,7 l und 2,8 l 5V zu ersetzen).
Die gezahnten Riemen des Antriebes der Kurvenwelle und der Brennstoffpumpe (nur die Autos mit den Dieselmotoren V6 zu ersetzen).
Durch jede die 180 000 km
Die Operationen zu erfüllen, die beim Kundendienst beim Lauf 15 000, 30 000, 60 000 km durchgeführt werden.
Den gezahnten Riemen (nur die Autos mit den Motoren die 1,8 l 5V, außer den Motoren mit dem Turbokompressor zu ersetzen).
Den gezahnten Riemen (nur die Autos mit den Motoren die 2,0 l 5V zu ersetzen).