3.4.2. Die Mehrzwecköle mit der langwierigen Laufzeit und den erhöhten Schmiereigenschaften

Auf den Autos, die ab 2000 mit der Nummer des Fahrgestells 4BYN 002 888, hergestellt sind werden die Motoren festgestellt, in die das neue motorische Öl mit der langwierigen Laufzeit und den erhöhten Schmiereigenschaften verwendet wird.
Die Frist des Betriebes der Autos mit dem neuen Öl bildet:
– Für die Autos mit den Benzinmotoren: 30 000 km des Laufes oder 2 Jahre;
– Für die Autos mit den vierzylindrigen Dieselmotoren: 50 000 km des Laufes oder 2 Jahre;
– Für die Autos mit schestizilindrowymi von den Dieselmotoren: 35 000 km des Laufes oder 2 Jahre.
Es ist die Anwendung des neuen Öls in den Dieselmotoren 1,9-TDI mit der Pumpe / von der Düse unzulässig.
Den Ersatz des Öls und des fetten Filters muss man nicht seltener eines Males in 2 Jahre durchführen.
Wenn im Motor das gewöhnliche Öl verwendet wird, so bildet die Periodizität des Ersatzes des Öls 15 000 km des Laufes oder 12 Monate.
Auf den Autos, die bis zum 1999 hergestellt sind, man darf nicht das neue Öl mit der langwierigen Laufzeit verwenden.
Die Benzinmotoren
Auf den Motoren werden verwendet:
— Die Mehrzwecköle mit der langwierigen Laufzeit und den erhöhten Schmiereigenschaften Marke VW 503 00 für die Benzinmotoren,
– Die Mehrzwecköle mit der langwierigen Laufzeit und den erhöhten Schmiereigenschaften Marke VW 503 01 für die Benzinmotoren mit der Turboaufladung von der Macht über 154 Kilowatt.
Die Dieselmotoren
Auf den Motoren werden die Mehrzwecköle mit der langwierigen Laufzeit und den erhöhten Schmiereigenschaften Marke VW 506 00 für die Dieselmotoren, außer den Motoren mit der Pumpe / von der Düse verwendet.