3.5.1. Die Ablass des Öls

Der periodische Ersatz des Öls und des fetten Filters — die wichtigste prophylaktische Prozedur der technischen Wartung.
Den Ersatz des Öls muss man sofort nach der Fahrt auf dem noch nicht abkühlenden Motor durchführen, damit das Öl zusammen mit den Verschmutzungen besser abfloss.
Heben Sie das Auto auf dem Aufzug oder stellen Sie das Auto in der horizontalen Lage auf smotrowuju den Graben fest.
Nehmen Sie das untere Schutzblech des Motors ab.
Die Benzinmotoren und der Dieselmotor die 1,9 l TDI
Unterbringen Sie die Kapazität für die Gebühr des Öls unter maslosliwnym von der Öffnung und wenden Sie den Pfropfen ab. Wenn es notwendig ist, drücken Sie auf den Pfropfen, wenn Sie, damit abwenden das Öl vorzeitig nicht verlief, und ziehen Sie das motorische Öl zusammen.

Расположение масляного фильтра на бензиновых двигателях V6
Die Abb. 2.3. Die Anordnung des fetten Filters auf den Benzinmotoren V6


Wenden Sie den fetten Filter (die Abb. 2.3) ab. Wenn sich der Filter mit Mühe abwendet, verwenden Sie den speziellen Schlüssel 3417.
Wenn das Öl vollständig abfließen wird, wischen Sie es um die Abflußöffnung ab und schrauben Sie den Pfropfen der Ablasses des Öls mit neu uplotnitelnym vom Ring ein.
Die Momente des Zuges des Pfropfens der Ablasses des Öls:
– Die vierzylindrigen Motoren mit der metallischen fetten Schale – 30 N·m;
– Die vierzylindrigen Motoren mit der fetten Aluminiumschale – 50 N·m;
– Die Sechszylindermotoren – 40 N·m.
Reiben Sie den Aufstellungsort des fetten Filters ab und schrauben Sie den neuen fetten Filter ein, vorläufig uplotnitelnoje den Ring des Filters eingeölt.
Überfluten Sie in den Motor das Öl der entsprechenden Marke.
Die Dieselmotoren V6 und 1,9 l mit der Pumpe / von der Düse
Unterbringen Sie den Container für die Gebühr des Öls unter maslosliwnym von der Öffnung und werden den Pfropfen abschrauben. Wenn es notwendig ist, drücken Sie auf den Pfropfen, wenn Sie, damit abwenden das Öl vorzeitig nicht verlief, und ziehen Sie das motorische Öl zusammen.

Расположение крышки масляного фильтра на дизельных двигателях V6 и 1,9 л с насосом/ форсункой
Die Abb. 2.4. Die Anordnung des Deckels des fetten Filters auf den Dieselmotoren V6 und 1,9 l mit der Pumpe / von der Düse


nakidnoj den Schraubenschlüssel SW 32 verwendend, werden den Deckel des fetten Filters (die Abb. 2.4) abschrauben.

Масляный фильтр дизельных двигателей V6 и 1,9 л с насосом/ форсункой
Die Abb. 2.5. Der fette Filter der Dieselmotoren V6 und 1,9 l mit der Pumpe / von der Düse: 1 – der Deckel; 2 – uplotnitelnoje der Ring; 3 – das filtrierende Element


Nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring 2 (die Abb. 2.5) und das filtrierende Element 3 fetter Filter ab.
Reinigen Sie den Körper des fetten Filters und stellen Sie das neue filtrierende Element 3 fest.
Stellen Sie auf den Deckel 1 neu uplotnitelnoje den Ring 2 fest und schrauben Sie den Deckel auf den Körper an, ihr Moment 25 N·m festgezogen.
Unterbringen Sie die Kapazität für den Ablass des Öls unter der Abflußöffnung des Öls und wenden Sie den Pfropfen ab, auf den Pfropfen falls notwendig drückend, wenn Sie, damit abwenden das Öl vorzeitig nicht verlief, und ziehen Sie das motorische Öl zusammen.
Wenn das Öl vollständig abfließen wird, wischen Sie das Öl um die Abflußöffnung ab und schrauben Sie den Pfropfen mit neu uplotnitelnym vom Ring ein, ihr Moment 25 N·m festgezogen.
Überfluten Sie in den Motor das Öl der entsprechenden Marke.