7.3.1. Die fette Schale des Benzinmotors die 1,8 l

Vor dem Abschalten der Batterie prüfen Sie, ob es bei Ihnen den Kode des Einschlusses des Radioapparats gibt.
Werden die Zündung abstellen und schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.

Расположение винтов крепления нижнего брызговика моторного отсека
Die Abb. 3.1.5. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des unteren Schutzbleches der motorischen Abteilung


Ziehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie das untere Schutzblech der motorischen Abteilung (ab siehe die Abb. 3.1.5).
Ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie den Träger des unteren Schutzbleches der motorischen Abteilung ab.

Расположение хомутов крепления воздушного патрубка, соединяющего основание охладителя воздуха с передней поперечной панелью
Die Abb. 6.3. Die Anordnung der Kummete der Befestigung des Luftstutzens, der die Gründung des Kühlers der Luft mit dem querlaufenden Vorderpaneel verbindet


Schwächen Sie die Kummete und nehmen Sie den Luftstutzen ab, der die Gründung des Kühlers der Luft mit dem querlaufenden Vorderpaneel verbindet (die Abb. 6.3).
Schalten Sie den Schlauch aus, der den Turbokompressor mit dem querlaufenden Vorderpaneel verbindet.
Ziehen Sie das motorische Öl zusammen.
Ziehen Sie den Hörer der Rückgabe des Öls vom Turbokompressor in die fette Schale heraus.
Schalten Sie den elektrischen Stecker vom Sensor des Niveaus des motorischen Öls aus.

       DIE WARNUNG
Von der Kreide, dem Marker oder der Farbe bemerken Sie die Richtung des Drehens poliklinowogo des Riemens. Wenn sich nach der Anlage der Riemen zu anderer Seite drehen wird, kann es zu seiner Zerstörung bringen.


Расположение болтов крепления натяжителя поликлинового ремня компрессора кондиционера
Die Abb. 6.4. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung natjaschitelja poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage


Schwächen Sie die Bolzen der Befestigung natjaschitelja poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage und nehmen Sie den Riemen von der Scheiben (der Abb. 6.4) ab.
Nehmen Sie den Werbefilm natjaschitelja ab.

Расположение болтов крепления опоры компенсатора реактивного момента
Die Abb. 6.5. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der Stütze des Kompensators des reaktiven Momentes


Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Stütze des Kompensators des reaktiven Momentes (die Abb. 6.5) heraus.

Расположение болтов крепления продольной стойки и опоры компенсатора реактивного момента
Die Abb. 6.6. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der längslaeufigen Theke und der Stütze des Kompensators des reaktiven Momentes


Ziehen Sie die längslaeufige Theke heraus und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Riegels der Stütze des Kompensators des reaktiven Momentes (die Abb. 6.6) heraus.
Befreien Sie die Klemmen, nehmen Sie ab und nehmen Sie die Leitungen vom Körper des Starters beiseite.

Die Autos mit der automatischen Getriebe

       DIE ANMERKUNG
Beachten Sie die Sauberkeit bei der Arbeit mit der automatischen Getriebe.


Расположение датчика частоты вращения двигателя (1), электрического разъема (2), датчика спидометра и болта (3) крепления трубопровода автоматической коробки передач
Die Abb. 6.7. Die Anordnung des Sensors der Frequenz des Drehens des Motors (1), des elektrischen Steckers (2), des Sensors des Tachometers und des Bolzens (3) Befestigungen der Rohrleitung der automatischen Getriebe


Ziehen Sie den Bolzen 3 (die Abb. 6.7) heraus und schalten Sie die Rohrleitungen für die Abkühlung des Öls von der automatischen Getriebe aus.
Nehmen Sie die Klemme der Befestigung der Rohrleitungen für die Abkühlung des Öls vom Motor ab und nehmen Sie die Rohrleitungen beiseite.

Alle Modelle

Расположение гайки (1) крепления и установочной втулки (2) опоры двигателя
Die Abb. 6.8. Die Anordnung der Mutter (1) Befestigungen und der Einstelbuchse (2) Stützen des Motors


Bemerken Sie die Aufstellungsorte der Schnitzvereinigungen 1 (die Abb. 6.8) und der Einstelbüchse 2 auf der rechten und linken Stütze des Motors.

       DIE ANMERKUNG
Für verschiedene Modifikationen der Motoren werden verschiedene Varianten der Anordnung der Schnitzvereinigungen und der Einstelbüchse verwendet.

Ziehen Sie die Muttern 1 Befestigung der Gründungen der rechten und linken Stütze des Motors heraus.

Расположение винтов крепления кожуха двигателя
Die Abb. 3.1.2. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des Mantels des Motors


Ziehen Sie drei Schrauben heraus und nehmen Sie den Mantel des Motors (ab siehe die Abb. 3.1.2).
Nehmen Sie die Gummiverdichtung des Wasserschutzmantels im Heckende der motorischen Abteilung ab.

Направление снятия резинового уплотнения водозащитного кожуха (1)
Die Abb. 6.9. Die Richtung der Abnahme der Gummiverdichtung des Wasserschutzmantels (1)


Nehmen Sie den Wasserschutzmantel 1 (die Abb. 6.9) ab.

Расположение гайки крепления опоры двигателя
Die Abb. 6.10. Die Anordnung der Mutter der Befestigung der Stütze des Motors


Ziehen Sie die Muttern der Befestigung der rechten und linken Stützen des Motors (die Abb. 6.10) heraus.
Nehmen Sie die Schutzmäntel von den Oberteilen der Theken der Vorderachsfederung ab.
Stellen Sie den Stützbalken 10–222 auf die Oberteile der Theken der Vorderachsfederung fest.
Stellen Sie den Adapter 10–222А/2 auf den Stützbalken 10-222 fest und festigen Sie die Ergreifung die 3147 Adapter auf dem hinteren Henkel für den Aufstieg des Motors.
Die Schraube der Hebeeinrichtung drehend, spannen Sie die Ergreifung so, dass das Gewicht des Motors von der Hebeeinrichtung wahrgenommen wurde.
Schwächen Sie die Spannung poliklinowogo des Riemens und nehmen Sie es von der Scheibe des Generators ab.
Legen Sie von proworatschiwanija die Scheibe des Lüfters mit wjaskostnoj muftoj vom Bolzen M5x60 mm fest.
Vom torzowym Schlüssel auf 8 mm ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie die Scheibe wjaskostnoj mufty mit dem Lüfter des Heizkörpers ab und führen Sie es zum Mantel des Lüfters ab.
Unterstützen Sie podmotornuju den Rahmen transmissionnoj von der Theke oder dem Heber (zum Beispiel, V. A. G. 1202 A).

Расположение болтов крепления опоры подмоторной рамы
Die Abb. 6.11. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der Stütze podmotornoj die Rahmen


Ziehen Sie die Bolzen 2 und 3 (die Abb. 6.11) die Befestigungen der linken und rechten Stützen podmotornoj die Rahmen heraus und in die letzte Reihe ziehen Sie die Bolzen 1 heraus.

Die Autos mit der mechanischen Getriebe
Ziehen Sie auf vier Wendungen die Mutter der Befestigung der linken Stütze der Getriebe heraus.

Die Autos mit der automatischen Getriebe
Ziehen Sie auf etwas Wendungen den hinteren Bolzen der Befestigung der linken Stütze der Getriebe heraus, dann ziehen Sie den Vorderbolzen der Befestigung der Stütze der Getriebe heraus.

Alle Modelle
Ziehen Sie auf etwas Wendungen den hinteren Bolzen der Befestigung der rechten Stütze der Getriebe heraus, dann ziehen Sie den Vorderbolzen der Befestigung der Stütze der Getriebe heraus.
Senken Sie podmotornuju den Rahmen.
Nehmen Sie die linke Stütze des Motors ab.

Расположение и нумерация (1–18) болтов крепления масляного поддона к двигателю
Die Abb. 6.12. Die Anordnung und die Numerierung (1–18) Bolzen der Befestigung der fetten Schale zum Motor


Kreuzweise schwächen Sie, dann ziehen Sie die Bolzen 1–18 (die Abb. 6.12) die Befestigungen der fetten Schale zum Motor heraus.
Für otworatschiwanija ist es der Bolzen der Befestigung des Heckendes der fetten Schale erforderlich, das Instrument 3249 zu verwenden. Beim Fehlen des Instruments 3249 für den Zugang auf die Bolzen prowernite das Schwungrad in solche Lage, damit die Herausnahme auf dem Schwungrad konsequent über den Bolzen festgestellt wurde.
Nehmen Sie die fette Schale ab.
Vom Plastik- oder hölzernen Schabeisen reinigen Sie von den Resten germetika und der alten Verlegung priwalotschnyje die Oberflächen des Motors und der fetten Schale.