7.4.6. Die Anlage der oberen Sektion der fetten Schale

Wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden erzeugt.
Bei der Anlage muss man alle Verlegungen und uplotnitelnyje die Ringe ersetzen.
Reinigen Sie priwalotschnyje die Oberflächen der fetten Pumpe und des Blocks der Zylinder des Motors, stellen Sie die fette Pumpe fest und festigen Sie von seinen Bolzen, ihr Moment 10 N·m festgezogen.
Ziehen Sie das Ventil der Düse vom Moment 40 N·m fest.
Ersetzen Sie die Vordermanschette der Kurbelwelle, vor der Anlage vom motorischen Öl ihre Arbeitskante und die äußerliche Oberfläche eingeschmiert.

Использование оправки 3265 для установки передней манжеты коленчатого вала
Die Abb. 6.29. Die Nutzung oprawki 3265 für die Anlage der Vordermanschette der Kurbelwelle


oprawku 3265 verwendend (stellen Sie die Abb. 6.29), die Manschette auf die Kurbelwelle und mit Hilfe des Bolzens der Befestigung der Scheibe sapressujte sie in den Falz fest.

Элементы крепления шкива коленчатого вала
Die Abb. 6.26. Die Elemente der Befestigung der Scheibe der Kurbelwelle: 1 – die Scheibe des gezahnten Riemens der Kurbelwelle; 2 – die fernbetätige Buchse; 3 – der Bolzen


Stellen Sie die Scheibe des gezahnten Riemens der Kurbelwelle 1 (siehe die Abb. 6.26) und die fernbetätige Buchse fest, schrauben Sie den neuen Bolzen der Befestigung der Scheibe ein. Bei der Montage soll der Bolzen mit dem Neuen unbedingt ersetzt sein. Auf der Stützoberfläche zwischen der Scheibe und der Kurbelwelle soll das Schmieren nicht sein. Es ist nötig den Bolzen der Befestigung der Scheibe der Kurbelwelle nicht einzuschmieren.
Stellen Sie den gezahnten Riemen fest.
Stellen Sie die obere Sektion der fetten Schale fest.
Stellen Sie die untere Sektion der fetten Schale fest.