7.3.3. Die fette Pumpe des Benzinmotors die 1,8 l

Für die Abnahme der fetten Pumpe nehmen Sie die fette Schale ab.

Элементы системы смазки бензинового двигателя 1,8 л
Die Abb. 6.2. Die Elemente des Systems des Schmierens des Benzinmotors die 1,8 l: 1 – die Bolzen, М6–10 N·m, М8–15 N·m; 2 – die Verlegung; 3 – uplotnitelnoje der Ring; 4 – der Emfangsstutzen; 5 – der Bolzen, 10 N·m; 6 – die Scheidewand; 7 – die Mutter, 25 N·m; 8 – die längslaeufige Theke; 9 – der Bolzen, 28 N·m; 10 – die Stütze des Kompensators des reaktiven Momentes; 11 – der Bolzen, 25 N·m; 12 – die Mutter, 25 N·m; 13 – der Riegel; 14 – der Träger; 15 – die Mutter, 25 N·m; 16 – die längslaeufige Theke; 17 – der Bolzen, 20 N·m; 18 – der Körper der fetten Pumpe; 19 – das Zahnrad; 20 – der Deckel der fetten Pumpe mit dem Sicherheitsventil; 21 – der Bolzen, 25 N·m; 22 – der Bolzen, 10 N·m; 23 – der Bolzen, 45 N·m; 24 – die fette Schale; 25 – uplotnitelnoje der Ring; 26 – der Pfropfen der Ablasses des Öls, 40 N·m; 27 – die Verlegung; 28 – der Bolzen, 10 N·m; 29 – die Rohrleitung der Rückgabe des Öls vom Turbokompressor


Nehmen Sie die Scheidewand 6 (ab siehe die Abb. 6.2).

Расположение болтов крепления масляного насоса на бензиновых двигателях 1,8 л
Die Abb. 6.14. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe auf den Benzinmotoren die 1,8 l


Ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie die fette Pumpe (die Abb. 6.14) ab.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.
Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe vom Moment 25 N·m fest.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Werden den Radioapparat aufnehmen und führen Sie in ihn den Kode ein.
Heben Sie die Glaser von den elektrischen Scheibenhebern nach oben bis zum Anschlag. Dann drücken Sie auf alle Umschaltern des Scheibenhebers noch einmal, mindestens auf 1 mit, in die Lage der Schließung für die Aktivierung der Steuereinheit von den Scheibenhebern.
Stellen Sie die Zeit auf den Stunden fest.