13.6.1. Cнятие

Festigen Sie die Ergreifungen des Hebemechanismus auf dem Motor und heben Sie es so auf, damit das Gewicht des Motors vom Hebemechanismus wahrgenommen wurde.
Die Schneide des Schraubenziehers wie den Hebel verwendend, nehmen Sie die Kappen vom zentralen Teil der Disks der Räder ab.
Auf dem Auto, das auf den Rädern steht, schwächen Sie und ziehen Sie auf zehn Wendungen die Bolzen heraus, die die Wellen des Antriebes zu den Naben der Vorderräder festigen.
Nehmen Sie die Vorderräder ab.
Befreien Sie die Riegel und nehmen Sie das untere Schutzblech der motorischen Abteilung ab.

Использование инструмента 3393 для проверки совмещения отверстий (1 и 2)
Die Abb. 12.16. Die Nutzung des Instruments 3393 für die Prüfung der Vereinigung der Öffnungen (1 und 2)


Vor der Abnahme podmotornoj die Rahmen vom speziellen Instrument 3393 prüfen Sie, dass die Öffnungen 1 und 2 (die Abb. 12.16 vereint sind).
Festigen Sie auf transmissionnom den Heber speziell V. A. G. 1383, stellen Sie den Heber unter der Kraftanlage fest und heben Sie so, damit das Gewicht der Kraftanlage vom Heber wahrgenommen wurde.

Расположение болтов крепления рычагов к подмоторной раме
Die Abb. 12.17. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der Hebel zu podmotornoj dem Rahmen: 1 – der Bolzen der Befestigung des festhaltenden Hebels; 2 – der Bolzen der Befestigung des richtenden Hebels; 3, 4 – die Mutter der Befestigung des Ohrringes des Stabilisators der querlaufenden Immunität; 5 – der Bolzen der Befestigung des unteren Teiles amortisatornoj die Theken


Wenden Sie die Muttern 3 und 4 (die Abb. 12.17) ab und nehmen Sie den Ohrring des Stabilisators ab.
Wenden Sie den Bolzen 1 Befestigung des unteren festhaltenden Hebels zu podmotornoj dem Rahmen ab.

Расположение болтов крепления подмоторной рамы
Die Abb. 12.18. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung podmotornoj die Rahmen: 1 – die Bolzen der Befestigung der Platten der Unterstützung podmotornoj die Rahmen; 2 – die Bolzen der Befestigung des Heckendes des unteren Rahmens; 3, 4 – die Mutter der Befestigung der Stützen der Getriebe; 5 – die Bolzen der Befestigung der Stützen des Motors; 6 – die Bolzen der Befestigung des Vorderteiles podmotornoj die Rahmen


Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung 1 (die Abb. 12.18) der Platten der Unterstützung des unteren Rahmens und die Bolzen der Befestigung des unteren Rahmens 2 heraus.
Ziehen Sie den Bolzen 2 (siehe die Abb. 12.17) die Befestigungen des unteren richtenden Hebels zu podmotornoj dem Rahmen heraus. Für die Extraktion der Bolzen senken Sie das Heckende podmotornoj die Rahmen.
Wenden Sie die Mutter ab und ziehen Sie den Bolzen 5 (siehe die Abb. 12.17) die Befestigungen unter amortisatornoj die Theken heraus.
Ziehen Sie den Sensor ABS aus der Wendefaust heraus und schalten Sie von den Klemmen der Leitung des Sensors aus.
Ziehen Sie die festhaltenden und richtenden Hebel aus podmotornoj die Rahmen heraus und führen Sie sie nach unten ab.
Wenden Sie die Muttern 3 und 4 (siehe die Abb. 12.18) und die Bolzen 5 ab.
Wenden Sie die Bolzen 6 (siehe die Abb. 12.18) die Befestigungen des Vorderteiles podmotornoj die Rahmen ab.
Nehmen Sie podmotornuju den Rahmen ab.