2.13. Die Sicherheit bei der Beförderung der Kinder

Die Statistik der Vorfälle zeugt, dass für die Kinder sicherer der Rücksitz im Vergleich zum Sitz des Vorderpassagiers.
Die Kinder bis zu 12 Jahren sollen auf dem Rücksitz in der Regel befördert werden. Je nach dem Alter, der Größe und der Masse des Körpers bei ihrer Beförderung ist nötig es die speziellen Kindersitze oder schon die im Auto fertig montierten Sicherheitsgurte zu benutzen. Sicherheitshalber den Kindersitz auf dem mittleren oder äussersten vom Fahrer am meisten entfernten Rücksitz aufzustellen.
Die Kinder unterscheiden sich von den Erwachsenen durch die noch nicht vollständig gebildete Muskel- und Knochenstruktur. Deshalb sind sie im Falle der Panne bolschemu dem Risiko trawmirowanija unterworfen. Für die Senkung des Risikos muss man die Kinder nur auf den speziellen Kindersitzen befördern.
Die richtige Benutzung der Kindersitze verringert die Gefahr trawmirowanija wesentlich.

       DIE WARNUNG
Während der Bewegung sollen alle angeknöpft sein. Es betrifft die Kinder besonders.
Zur Vermeidung der Verletzungen auf dem Gebiet des Bauches und des Halses den Kindern von der Größe bis zu 150 cm darf man nicht vom Standardsicherheitsgurt ohne Anwendung des speziellen Kindersystems der Riemen angeknöpft werden.
Keinesfalls darf man die Kinder, einschließlich brust-, fußfällig bei den Erwachsenen befördern.
Auf einem Kindersitz, nur ein Kind anzuknöpfen.
Niemals geben Sie ohne Aufsicht des auf den Kindersitz sitzenden Kindes ab.
Die Neigung des Kindes vorwärts oder die falsche Anordnung auf dem Sitz während der Bewegung ziehen die Kinder der erhöhten Gefahr trawmirowanija im Falle der Panne unter. Es betrifft in erster Linie befördert auf dem Sitz des Vorderpassagiers der Kinder bei der Abnutzung des Systems der Airbags im Falle der Panne. Es kann die für das Leben gefährlichen Beschädigungen oder sogar der Beschädigung mit dem tödlichen Ausgang verursachen.
Beim aufgenommenen Kissen des Vorderpassagiers keinesfalls wird die Anlage des Kindersitzes auf dem Sitz des Vorderpassagiers zugelassen, wenn sich das Kind mit dem Rücken im Verfolg der Bewegung befindet.
Keinesfalls wird der Verbleib des Kindes in der Zone des Ausgangs des Seitenkissens zugelassen.

Die Kinder von der Größe ist als 150 cm höher können die Sicherheitsgurte des Autos ohne podkladnych der Kissen benutzen.
Die Kindersitze werden auf 5 Gruppen geteilt.

Установленное на заднем сиденье детское сиденье
Die Abb. 1.23. Der auf dem Rücksitz bestimmte Kindersitz


Für die Kinder im Alter von den etwa 7 Jahren ist eben älterer, von der Größe bis zu 150 cm und dem Gewicht von 22 bis zu 36 kg sind die Kindersitze (podkladnyje die Kissen) in der Kombination mit diagonalno-pojasnymi von den Sicherheitsgurten (der Abb. 1.23) am meisten bequem.