2.26. Der Start des Motors

       DIE WARNUNG
Bei der Arbeit des Motors im geschlossenen Raum entsteht die Gefahr der Vergiftung!

Vor dem Start des Motors soll sich der Hebel der Umschaltung der mechanischen Getriebe in der neutralen Lage (der Hebel des Selektors der automatischen Getriebe — in der Position R befinden oder N), das Auto ist stojanotschnym von der Bremse abgebremst.
Auf dem Auto mit der mechanischen Getriebe während des Starts des Motors, das Pedal der Kupplung auszudrücken.
Kaum wird der Motor beginnen, zu arbeiten, man muss sofort den Zündschlüssel entlassen, um die Arbeit des Starters einzustellen.
Der Start des kalten Motors die kurze Zeit wird vom erhöhten Lärm begleitet, der Druck des Öls in den Hydrokompensator der thermischen Spielraüme der Ventile hat die notwendige Bedeutung nicht erreicht. Diese normale Erscheinung.
Lassen Sie die Arbeit des erwärmten Motors während der Haltestelle nicht zu.
Bis der Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur erwärmt wurde, lassen Sie die hohe Frequenz des Drehens der Kurbelwelle und der großen Belastung auf den Motor nicht zu.
Beim Schleppen der Autos mit dem katalytischen Neutralisationsbehälter der durcharbeitenden Gase stellen Sie den Versuch ein, den Motor zu lassen, wenn die Entfernung des Schleppens 50 m den nicht Verbrennenden Brennstoff übertritt, der in den katalytischen Neutralisationsbehälter geriet kann es beschädigen.
Bevor zu versuchen, den Motor mit Hilfe des Schleppens zu lassen, ist nötig es zu versuchen, es von der Batterie anderen Autos zu lassen.