3.19.1. Die Batterie

Mit der Batterie arbeiten es muss in den Schutzbrillen. Man darf nicht das Treffen der Tropfen der Säure und der Teilchen, die die Vereinigungen swinza ins Gesicht auf die Haut oder auf die Kleidung enthalten zulassen.
elektrolit ist sehr aggressiv. Verwenden Sie die Schutzhandschuhe und die Punkte. Neigen Sie die Batterie nicht — aus den Ventilationsöffnungen kann elektrolit ausgegossen werden. Bei dem Treffen elektrolita ins Gesicht sofort waschen Sie von ihrem reinen Wasser im Laufe von den einigen Minuten aus. Danach wenden sich zum Arzt unbedingt. Beim Treffen elektrolita auf die Haut oder auf die Kleidung sofort neutralisieren Sie die Säure von der alkalischen Seife und waschen Sie die entsprechende Stelle von der großen Menge des reinen Wassers aus. Wenn aus Versehen elektrolit in den Organismus geraten ist, wenden sich zum Arzt eilig.
Beim Laden der Batterien hebt sich die explosive Mischung der Gase heraus.
Bei der Arbeit mit den Leitungen und den elektrischen Geräten wird die Benutzung des Feuers, iskrjaschtschimi von den Geräten, den offenen feuergefährdeten Lichtgeräten und das Rauchen verboten. Es ist nötig das Entstehen iskrenija bei der Anrede mit den Leitungen und den elektrischen Geräten zu vermeiden. Niemals schließen Sie direkt die Klemmen der Batterie – es existiert die große Gefahr des Erhaltens der Verletzung wegen stark iskrenija.
Vor der Durchführung beliebiger Arbeiten auf dem System der elektrischen Ausrüstung des Autos schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus. Beim Ersatz der Glühlampen ist genügend es, die entsprechenden Schalter auszuschalten.
Beim Abschalten der Batterie vom Bordstromnetz des Autos schalten Sie zuerst die Leitung von der negativen Klemme, und dann von pljussowoj aus. Bei dem arbeitenden Motor darf man nicht die Batterie ausschalten, es werden die elektronischen Geräte des Systems der elektrischen Ausrüstung sonst beschädigt sein.
Bei der Anlage der Batterie auf das Auto ist nötig es zuerst die Leitung zu pljussowoj der Klemme, und dann zur Negativen anzuschalten.
Um den Körper der Batterie vor der Einwirkung der ultravioletten Ausstrahlung zu schützen, ist nötig es die Batterie beim geraden Tageslicht nicht zu bewahren.