3.7. Der Ersatz der Zündkerzen

Die Autos mit den vierzylindrigen Motoren V5
Die Autos mit den vierzylindrigen Motoren c vom Turbokompressor
Die Autos mit den Sechszylindermotoren
Die Autos mit den Sechszylindermotoren c vom Turbokompressor
Die Prüfung der Zündkerzen


Die Zündkerzen ersetzen bei der planmässigen technischen Wartung.
Wenn der außerplanmäßige Ersatz der Zündkerzen notwendig ist, ist nötig es nur die für den gegebenen Motor empfohlenen Zündkerzen zu verwenden.
Es wird zulassen, die Absagen in der Arbeit des Motors, die Senkung seiner Macht, die Verschlechterung der Dynamik, der Erhöhung des Inhalts der schädlichen Stoffe in den durcharbeitenden Gasen und die Bildung der Störungen für die Radioaufnahme zu vermeiden. Die besonders wichtigen Charakteristiken der Kerzen sind die Anzahl der Elektroden, der Wärmewert und in einzelnen Fällen die Fähigkeit, die Störungen der Radioaufnahme nicht zu schaffen.
Die normale Arbeit der Zündkerzen — eine der wichtigsten Bedingungen der wirksamen Arbeit des Motors. Auf den Motor muss man nur die vom Betrieb-Hersteller empfohlenen Zündkerzen feststellen. Beim intakten Motor das Reinigen der Zündkerzen erfüllen selten.