3.9.3. Die Autos mit den Sechszylindermotoren


Элементы крепления топливного фильтра дизельного двигателя V6 TDI
Die Abb. 2.13. Die Elemente der Befestigung des Brennstofffilters des Dieselmotors V6 TDI: 1 – der Pfropfen der Öffnung für die Entfernung des Wassers, 4 N·m; 2, 3 – die Schläuche der Zufuhr des Brennstoffes; 4 – die spannkräftige Klemme; 5 – die Mutter; 6 – das Regelungsventil


Geschlürft, nehmen Sie die spannkräftige Klemme 4 Befestigungen des Regelungsventiles (ab siehe die Abb. 2.13).
Nehmen Sie das Regelungsventil zusammen mit den angeschalteten Rohrleitungen ab.
Schwächen Sie die Kummete und nehmen Sie die Schläuche der Zufuhr des Brennstoffes 2 und 3 von der Stutzen des Brennstofffilters ab.
Schwächen Sie die Mutter 5 Befestigungen des Trägers und nehmen Sie den Brennstofffilter des Ventiles ab.
Rücken Sie die Plastikeinstelbuchse auf den neuen Brennstofffilter hinauf.
Stellen Sie den Brennstofffilter in den Träger fest und festigen Sie die Klemme des Trägers von der Mutter.
Füllen Sie den neuen Brennstofffilter den reinen Dieselbrennstoff aus, es wird den schnellen Start des Motors gewährleisten.
Stellen Sie uplotnitelnoje den Ring und das Regelungsventil auf die Stelle fest und festigen Sie von ihrer spannkräftigen Klemme.
Stellen Sie die Schläuche der Zufuhr des Brennstoffes 2 und 3 auf den Brennstofffilter fest und festigen Sie von ihren Kummeten.
Lassen Sie den Motor und prüfen Sie die Abwesenheit der Ausfließen im Brennstoffsystem.