17.12.4. Der Bezug der Vordertür


Обивка передней двери
Die Abb. 16.29. Der Bezug der Vordertür: 1 – inner instationär das Element; 2 – die innere Beilage; 3 – der innere Bezug der Tür; 4 – der Umschalter der Scheibenheber; 5 – hochfrequent dinamik; 6 – dinamik äußerlich; 7 – der innere Griff der Tür; 8 – der Schalter der zentralen Blockierung (nur seitens des Fahrers); 9 – das Paneel des Bezugs; 10 – der Träger der Laschen; 11 – die Lasche; 12 – die Lampe der Signalisierung der offenen Tür; 13 – die Verlegung des Riegels; 14 – instationär das Element; 15 – die äußerliche Beilage; 16 – richtend die Schaltflächen; 17 – der Schutzfilm; 18 – penoplastowoje die Verdichtung


Der Bezug der Vordertür ist auf der Abb. 16.29 vorgeführt.

Die Abnahme
Nehmen Sie den Schalter des Scheibenhebers ab.
Die Tür seitens des Fahrers

Снятие выключателя стеклоподъемника из обивки передней двери со стороны водителя
Die Abb. 16.30. Die Abnahme des Schalters des Scheibenhebers aus dem Bezug der Vordertür seitens des Fahrers: 1 – der Schalter; 2 – der Riegel des Schalters; 3 – der Schraubenzieher; Und – die Richtung otschatija des Riegels des Schalters; In – die Richtung der Abnahme des Schalters


Stellen Sie die Schneide des feinen Schraubenziehers nach oben bis zum Anschlag in die Öffnung ein, die unter dem Griff der Tür gelegen ist. Den Griff des Schraubenziehers an den Bezug der Tür, der Schneide des Schraubenziehers otoschmite den Riegel des Schalters des Scheibenhebers drückend und, auf den Schalter nach oben drückend, ziehen Sie es aus dem Bezug der Tür (der Abb. 16.30) heraus.
Die Tür seitens des Vorderpassagiers
Wenn es unter dem Griff der Tür die Öffnung gibt, wird die Abnahme des Schalters des Scheibenhebers auf dieselbe Weise, wie auch auf der Tür des Fahrers erzeugt.

Снятие выключателя стеклоподъемника из обивки передней двери со стороны переднего пассажира
Die Abb. 16.31. Die Abnahme des Schalters des Scheibenhebers aus dem Bezug der Vordertür seitens des Vorderpassagiers: 1 – der Schalter; 2 – der Riegel des Schalters; 3 – der Schraubenzieher; 4 – das Klebeband; Und – die Richtung otschatija des Riegels des Schalters


Wenn unter dem Griff der Tür die Öffnung fehlt, kleben Sie vom Klebeband den Griff neben dem Schalter zu, ziehen Sie von der Schneide des feinen Schraubenziehers otoschmite den Schalter und es nach oben (die Abb. 16.31) heraus.
Beide Türen
Befreien Sie den fixierenden Vorsprung auf dem Schalter und schalten Sie von ihm den elektrischen Stecker aus.

Снятие обивки двери
Die Abb. 16.32. Die Abnahme des Bezugs der Tür: 1 – der Bezug der Vordertür; 2 – die Schrauben, 1,5 N·m; 3 – die Klemme; 4 – die Klemme; 5 – der Scheibenheber


Ziehen Sie zwei Schrauben 2 (die Abb. 16.32) die Befestigungen des Bezugs der Tür heraus.
Heben Sie nach oben etwa auf 200 mm den Bezug der Tür und nehmen Sie sie ab.

Наконечник троса (3) внутренней ручки открытия двери, оболочка троса (1) и направляющий зажим (2)
Die Abb. 16.33. Die Spitze des Taus (3) innerer Griffe der Eröffnung der Tür, die Hülle des Taus (1) und die richtende Klemme (2)


Schalten Sie die Spitze des Taus des inneren Griffes der Eröffnung der Tür vom Schloss und die Hülle des Taus von der richtenden Klemme (der Abb. 16.33) aus.
Von der Rückseite des Bezugs der Tür schalten Sie die elektrischen Stecker vom Umschalter der zentralen Blockierung, der Lampe, die bei der Eröffnung der Tür aufflammt, protiwougonnoj die Signalisierungen und dinamikow aus.

Die Anlage
Vorläufig prüfen Sie die Richtigkeit der Anlage der Klemmen 3 und 4 (siehe die Abb. 16.32) die Bezüge der Tür.
Überzeugen sich, dass der Schutzfilm richtig und auf der Tür sicher gefestigt ist.
Stellen Sie den Bezug der Tür an die Tür heran und schalten Sie die elektrischen Stecker des Umschalters der zentralen Blockierung, der Lampe, die bei der Eröffnung der Tür aufflammt, protiwougonnoj die Signalisierungen und dinamikow an. Überzeugen sich, dass alle Stecker von den fixierenden Vorsprüngen deutlich gefestigt sind.
Führen Sie die Leitung mit dem elektrischen Stecker für den Schalter des Scheibenhebers durch die Öffnung für die Anlage des Schalters heraus.
Schalten Sie das Tau des inneren Griffes der Eröffnung der Tür so an damit sich der Haken des Taus oben befand. Festigen Sie die Hülle des Taus 1 in der richtenden Klemme 2 (siehe die Abb. 16.33).
Versäumen Sie den Luftzug der Schaltfläche der Blockierung des Schlosses der Tür durch die Öffnung im Bezug.
Bitten Sie den Helfer, den Bezug der Tür in die Tür dabei einzustellen, den Bezug an die Tür drückend, schieben Sie sie nach unten bis zu saschtschelkiwanija der Klemmen. Unbedingt drücken Sie auf den Bezug der Tür auf dem Gebiet der Klemmen 4 (siehe die Abb. 16.32).
Schalten Sie den Schalter der Scheibenheber zum elektrischen Stecker an und stellen Sie den Schalter in den Bezug bis zu saschtschelkiwanija von seinem Riegel 2 (fest siehe die Abb. 16.30, 16.31).
Schrauben Sie zwei Schrauben 2 ein (siehe die Abb. 16.32) die Befestigungen des Bezugs der Tür und ziehen Sie von ihrem Moment 1,5 N·m fest.