2.28.7. Der Zähler des vorbeigekommenen Weges

Der obere Zähler registriert den allgemeinen Lauf des Autos.
Der untere Zähler registriert den Lauf des Autos ab Datum des letzten Rücksetzens des Zählers. Die Lösung des Zählers bildet 100 m

Комбинация приборов*
Die Abb. 1.64. Die Kombination приборов*: 1 – der Temperaturanzeiger des motorischen Öls; 2 – das Tachometer, das mit der Digitaluhr mit der digitalen Indikation ausgestattet ist; 3 – die Kontrolllampen; 4 – der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit; 5 – das Register des Niveaus des Brennstoffes; 6 – das Tachometer mit dem digitalen Zähler des Laufes; 7 – das Voltmeter; 8 – die Schaltfläche der Anlage der Stunden / die Kontrollschaltfläche; 9 – das digitale Display der Indikation der Periodizität der technischen Wartung, der äusserlichen Temperatur, des Bordcomputers und des informativen Systems des Fahrers; 10 – die Schaltfläche der Ableitung der Aussagen auf eine Position odometra (des Zählers des ganztägigen Laufes) und der Indikation der Periodizität der technischen Wartung


Die Ableitung der Aussagen (das Rücksetzen des Zählers) verwirklicht sich vom Druck der Schaltfläche 10 (siehe die Abb. 1.64).